Weit, weit weg reisen

Der Hunga-Tonga Vulkan nach dem Hauptausbruch am 18. Januar 2022 / Satellite image ©2022 Maxar Technologies

Vulkanausbruch des Hunga Tonga-Hunga Ha’apai im Januar 2022 in der Fotostrecke

Es war ein enormer Vulkanausbruch des Hunga Tonga am 14. und 15. Januar 2022. Am 15. Januar um 04:14 UTC wurde eine Bebenmagnitude von 5,8 registriert. Damit war dies der schlimmste Vulkanausbruch des 21. Jahrhundert und vermutlich der weltweit stärkste seit dem Ausbruch des Pinatubo auf den Philippinen im Jahr 1991. Die Flutwellen des durch …

Vulkanausbruch des Hunga Tonga-Hunga Ha’apai im Januar 2022 in der Fotostrecke Weiterlesen »

Kalender Australien - Der unbekannte Westen 2022

Kalender Australien – Der unbekannte Westen 2023 (Werbung)

Australien-Kalender 2023 aus der Redaktion WeltReisender.net: In Westaustralien gibt es imposante Naturschönheiten, so die noch vor nicht langer Zeit entdeckten Bungle Bungle, die Kimberley-Region mit den schwer zugänglichen Mitchell Falls, die Pinnacles… Und nicht zu vergessen, den größten Monolithen der Welt, den Mt. Augustus. Besucher erwarten beeindruckende Farben, spektakuläre, menschenleere Landschaften und faszinierende Natur. Weitere …

Kalender Australien – Der unbekannte Westen 2023 (Werbung) Weiterlesen »

Kalender Australien - Faszination Outback 2022

Kalender Australien – Faszination Outback 2022 (Werbung)

Australien-Kalender 2022 der Redaktion WeltReisender.net: Das Outback – Synonym fürs unwirtliche Landesinnere von Australien – ist eines der am geringsten besiedelten Gebiete der Welt. Gern wird dieses Territorium auch als rotes Herz oder rotes Zentrum bezeichnet, was glatt untertrieben ist, denn es erstreckt sich fast über den gesamten Kontinent. Die bizarre Landschaft und die grenzenlose …

Kalender Australien – Faszination Outback 2022 (Werbung) Weiterlesen »

Laichen der Korallen am 5. Dezember 2020 am Great Barrier Reef / Foto: Tourism and Events Queensland (TEQ)

Great Barrier Reef: Das Laichen der Korallen ist ein Naturschauspiel

Das so genannte „Coral Spawning“ – das Laichen der Korallen – findet nur einmal im Jahr statt und fasziniert Biologen wie auch Urlauber