Neu » Kimberley

Kimberley

Siesta auf der Terasse eines Roadhouses in Iminti an der Gibb River Road. Foto: Ingo Paszkowsky

Westaustralien: Camping, Luxuscamping und sonstiger Luxus

Am einfachsten bereist man Westaustralien mit dem Wohnmobil oder mit Auto und Zelt. Am besten 4WD. In Westaustralien gibt es Hunderte von Campingplätzen.

Westaustralien: “Characters of the Kimberley” teilen ihre Leidenschaft für die Region mit Touristen

Begegnungen mit einem Sternegucker, einem Pferdepfleger und einer Schiffsköchin. Die drei Persönlichkeiten sind in die Kimberley Region verliebt.

Verschiedene Reiseveranstalter bieten neuerdings Air Safari Angebote mit Übernachtungsmöglichkeit und Aktivitäten vor Ort an. Hier die Aussicht auf Cape Leveque. Foto: James Morgan/Tourism Western Australia

Kimberlay: Mit neuen Air Safari-Angeboten den Norden Westaustraliens entdecken

Mit dem neuen Kimberley Aerial Highway lässt sich eine der letzten Wildnisregionen der Welt entdecken. Die Kimberley Region im Norden Westaustraliens umfasst auf einem Gebiet von 400.000 Quadratkilometern mit nur 35.000 Einwohnern zerklüftete Plateaus, tropischen Regenwald, weite Savannen, unzählige Wasserfälle sowie eine von Archipelen gesäumte Küstenlinie. Über 20 Landebahnen sind unter dem Kimberley Aerial Highway …

Kimberlay: Mit neuen Air Safari-Angeboten den Norden Westaustraliens entdecken Weiterlesen »

Westaustralien: Als Cowgirl oder Cowboy im wilden Norden Australiens

Australien / Kimberley Region – Auf den Spuren der australischen Pioniere – beim sechstägigen Kimberley Heritage Cattle Drive lernen Urlauber die Wildnisregionen hoch zu Ross kennen und bekommen Einblicke in die Geschichte Westaustraliens. Ausgangspunkt und Ziel des Viehtriebs ist die Home Valley Station in der Kimberley Region im Nordwesten des größten australischen Bundesstaates. Vorbei an …

Westaustralien: Als Cowgirl oder Cowboy im wilden Norden Australiens Weiterlesen »