Neu » Burgund-Franche-Comté

Burgund-Franche-Comté

Schloss Saint-Fargeau. Zwischendurch wird die alte Kunst durch neue Kunst aufgepeppt / Foto: WeltReisender.net Ingo Paszkowsky

Fotostrecke / Burgund: Schloss Saint-Fargeau mit 1000-jähriger Geschichte

Fotostrecken Frankreich Frankreich-Fotostrecke, , , , , , , ,

Die Anfänge des Schlosses gehen auf ein befestigtes Jagdhaus von Bischof Héribert d’Auxerre zurück, das im Jahr 980 errichtet wurde. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts baute Jean de Toucy, ein enger Vertrauter von Ludwig dem Heiligen, ein fünfeckiges Schloss aus Eisensandstein. 1979 erwarb Michel Guyot das baufällig gewordene Schloss erworben und restaurierte es in der Folge mit den

Place de la Liberation in Dijon / Foto: Weltreisender.net / Ingo Paszkowsky

Frankreich: Dijon – Feinschmecker-Metropole mit viel Kultur

Bourgogne-Franche-Comté Essen & Trinken Frankreich Kunst & Kultur Reportagen & Berichte, , , , , , , , , ,

Dijon, die Hauptstadt von Burgund, ist ein zauberhaftes, historisches Kleinod. Verantwortliche Politiker habe etwas gewagt und Dijon, ihre Bewohner und Gäste, haben gewonnen. Dijons Innenstadt ist komplett verkehrsberuhigt. Vorbehalte und Kritiken gegen die Verbannung des Verkehrs aus der City waren anfangs enorm. Heute wird es als gelungenes Konzept gefeiert und die Zustimmung ist sehr hoch.

Drehorte in Burgund-Franche-Comté besichtigen

Bourgogne-Franche-Comté Drehorte Frankreich, , , , , , , , , , , , , ,

Die französische Region Burgund-Franche-Comté inspirierte internationale Regisseure und Filmemacher für bedeutende Filme, u.a. “Der Wein und der Wind“, „Colette“, „Drei Bruchpiloten in Paris“, „Chocolat – Ein kleiner Biss genügt“

Eine Kapelle der Moderne

Notre-Dame du Haut ist ein sehr außergewöhnlicher Ort, geprägt von Le Corbusier und weiteren Architektur-Größen

Architektur Bourgogne-Franche-Comté Frankreich Religionen Reportagen & Berichte UNESCO-Welterbe UNESCO-Weltkulturerbe, , , , , , , , , , , ,

Ein ungewöhnlich schöner Platz, ein Ort von hoher historischer und spiritueller Bedeutung, der Hügel Notre Dame du Haut in der Bourgogne-Franche-Comté

Schöne Aus- und Ansichten auf dem Fernwanderweg GR 213 A

Burgund: Wandern mit schönen Aussichten und Genuss

Bourgogne-Franche-Comté Frankreich Reportagen & Berichte UNESCO-Welterbe UNESCO-Weltkulturerbe Wandern & Trekking, , , , , , , , , , , , , ,

Auf dem GR 213 A erleben (Genuss-) Wanderer auf 84 Kilometern zwischen Fontenay und Vézelay wunderbare Landschaften und kulturelles Erbe.

Das vom international renommierten Architekten Bernard Tschumi entworfene Gebäude des MuséoPark Alésia. Foto: Ingo Paszkowsky

Alésia – wo die Gallier lebten und gegen die Römer kämpften

Ausstellungen, Museen und Galerien Bourgogne-Franche-Comté Frankreich Geschichte Reportagen & Berichte UNESCO-Welterbe, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

In Alésia standen sich Vercingetorix und Cäsar gegenüber, in Bibracte kann man noch heute wie die Gallier speisen.

Nach oben scrollen