Reise-Ziele » Europa » Etwas weiter weg reisen » Westeuropa » Frankreich » Fotostrecke / Burgund: Château d’Ancy-le-Franc mit einmaligen Wandmalereien
Château d'Ancy-le-Franc / Foto: WeltReisender.net Ingo Paszkowsky

Fotostrecke / Burgund: Château d’Ancy-le-Franc mit einmaligen Wandmalereien

7 Minuten Lesezeit

Das Château d’Ancy-le-Franc ist ein beeindruckender Renaissance-Palast im Land der Herzöge von Burgund. Gebaut wurde es zwischen 1542 und 1550 für Generalleutnant Antoine III. Clermont-Tonnerre. Die Architektur des Schlosses ist das Ergebnis einer Mischung aus französischen und italienischen Stilen, eine Folge des Kompromisses zwischen dem französischen Besitzer und dem italienischen Architekten. Dieses Juwel und Meisterwerk der Renaissance stammt vom italienischen Architekten Sebastiano Serlio, der von Franz I. an seinen Hof berufen wurde.

Titelfoto / Château d’Ancy-le-Franc / Foto: WeltReisender.net Ingo Paszkowsky

Zum Artikel

Weitere Frankreich-Fotostrecken

Mehr Fotostrecken

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE

Strompreise vergleichen und Geld sparen

Strom-Vergleichsrechner


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.