Weit weg reisen

Registan-Platz in Samarkand / Foto: Ronald Keusch

Usbekistan: Entlang der Seidenstraße, zwischen Mittelalter und Moderne

Zentralasien ist in Weltreisender Magazin nahezu noch ein weißer Fleck. Mit seiner mehr als 5000-jährigen Kulturlandschaft und einer wechselvollen Geschichte ist Mittelasien als Reisedestination in Deutschland bisher nur wenig bekannt. Dabei bieten Länder wie Usbekistan und Tadshikistan eine Fülle an Sehenswürdigkeiten: Orientalische Prachtbauten, überwältigende Naturschönheiten, eine entspannte Atmosphäre ohne Stress und Hektik und eine tiefe …

Usbekistan: Entlang der Seidenstraße, zwischen Mittelalter und Moderne Weiterlesen »