Kategorie: Ausstellungen, Museen und Galerien

Für seine neuesten Arbeiten bereiste Tom Jacobi in einem Zeitraum von über zwei Jahren insgesamt sechs Kontinente, um nicht nur die autarke und überzeitliche Anmut der Natur aufzuzeigen, sondern auch um die Wahrnehmung des Monumentalen zu schärfen.