Themen » Reisen » Fliegen » Airlines » Lufthansa » Fotostrecke: Kabinenausstattung der Lufthansa-Maschinen
In der Economy Class wird es künftig die Möglichkeit geben, einen freien Nachbarsitz hinzu zu buchen. / Foto: Lufthansa

Fotostrecke: Kabinenausstattung der Lufthansa-Maschinen

6 Minuten Lesezeit

Die Fluggesellschaft führt auf der Langstrecke unter dem Namen „Allegris“ in allen Reiseklassen, also in Economy, Premium Economy, Business und First Class ein neues Spitzenprodukt ein, das exklusiv für die Lufthansa Group entwickelt wurde.

Mit dem „Allegris“ Angebot werden künftig über 100 neue Flugzeuge der Lufthansa Group wie Boeing 787-9, Airbus A350 und Boeing 777-9 Ziele in der ganzen Welt anfliegen. Zusätzlich werden auch bereits für Lufthansa eingesetzte Flugzeuge wie die Boeing 747-8 umgerüstet.

Die gleichzeitige Verbesserung des Reiseerlebnisses in allen Klassen und der Lufthansa Group weite Austausch von über 30.000 Sitzen seien in der Geschichte des Konzerns einmalig. Dadurch unterstreiche das Unternehmen seinen klaren Premium- und Qualitätsanspruch.

Die Boeing 787-9 zählt seit Ende August 2022 zur Flotte der Lufthansa. Die breite Kabine der Boeing 787 Dreamliner-Familie bietet Fluggästen ein noch geräumigeres Umfeld. In der Business Class sind die Gänge beispielweise breit genug, um problemlos an den Servierwagen vorbeigehen zu können. Der hohe Eingangsbereich vermittelt ein Gefühl von noch mehr Freiraum.

Die Fenster der 787 sind die größten aller Flugzeugmuster. Da sie zudem höher am Rumpf angebracht sind, können Reisende auch von den Sitzen in der Mittelreihe aus den Horizont sehen. Die Gepäckfächer sind so konzipiert, dass sie für die verschiedenen Arten von Trolleys geeignet sind und jeder Reisende bequem eine weitere Tasche darüber verstauen kann.

Die Boeing 787 wartet zudem mit einer verbesserten Business Class auf. Alle Sitze haben einen direkten Zugang zum Gang, lassen sich problemlos und schnell in ein zwei Meter langes Bett verwandeln und bieten mehr Ablagefläche. Zudem steht den Reisenden im Schulterbereich deutlich mehr Platz zur Verfügung. Im nächsten Jahr führt die Airline in allen Reiseklassen, Economy, Premium Economy, Business und First Class, ein eigens von Lufthansa mitentwickeltes neues Spitzenprodukt, ein.

Lufthansa Kabine Mittelstrecke Economy
Lufthansa Kabine Mittelstrecke Economy
Lufthansa A380 Business Class / Foto: Lufthansa
Lufthansa A380 Business Class / Foto: Lufthansa
Lufthansa Kabine Mittelstrecke Business Class
Lufthansa Kabine Mittelstrecke Business Class
Lufthansa Kabine Langstrecke Premium Economy
Lufthansa Kabine Langstrecke Premium Economy
Lufthansa Kabine Langstrecke First Class
Lufthansa Kabine Langstrecke First Class
Lufthansa-Kabine Langstrecke Economy
Lufthansa-Kabine Langstrecke Economy
Lufthansa-Kabine Langstrecke Business Class
Lufthansa-Kabine Langstrecke Business Class

Titelfoto / In der Economy Class wird es künftig die Möglichkeit geben, einen freien Nachbarsitz hinzu zu buchen. / Foto: Lufthansa

(Der Beitrag wurde erstmals 2018 veröffentlicht und seitdem aktualisiert.)

Weiterführende Links:

Günstig mit Lufthansa fliegen (Werbung)

Genießen Sie den Service bei Emirates (Werbung)

Preiswerte Flüge und Sonderangebote (Werbung)

Zum Beitrag: Das Sitzplatzangebot und der Service in den Lufthansa-Maschinen auf Lang- und Mittelstrecken

Weitere Fotostrecken

Zur Startseite

Auch interessant:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top