Neu » Kloster

Kloster

Die Abbaye de Reigny / Foto: WeltReisender.net Ingo Paszkowsky

Fotostrecke – Burgund: Abbaye de Reigny – übernachten wie Coco Chanel

Das Kloster Reigny (Rigniacum) ist eine ehemalige Zisterzienserabtei in der Gemeinde Vermenton im Département Yonne, Region Burgund, in Frankreich. Es liegt rund 27 Kilometer südöstlich von Auxerre am rechten Ufer des Flusses Cure. Jetzt betreiben Louis-Marie und Béatrice Mauvais die historische Anlage mit dem wunderschönen Park als B&B. Titelfoto / Die Abbaye de Reigny / Foto: WeltReisender.net Ingo Paszkowsky Zum Artikel Weitere Fotostrecken über Frankreich Noch mehr …

Fotostrecke – Burgund: Abbaye de Reigny – übernachten wie Coco Chanel Weiterlesen »

Kapelle Notre Dame du Haut in Ronchamp

13 Fotos von Notre-Dame du Haut, einem außergewöhnlichem Ort in Bourgogne-Franche-Comté

Es ist ein ungewöhnlich schöner Platz, zudem ein Ort von hoher historischer und spiritueller Bedeutung – Notre Dame du Haut. Überzeugen Sie sich selbst.

Ovčar-Kablar-Schlucht der westlichen Morava

Reiseland Serbien: Natur pur und reichlich Geschichte – es gibt viel zu entdecken – ein Erlebnisbericht

Serbien ist ein Reiseland mit atemberaubender Natur, spannender Geschichte und abwechselungsreicher Küche. Bisher besuchen es nur wenige deutsche Touristen.

Rongbuk-Kloster mit dem Blick auf den Mount Everest. Foto: CAISSA Touristic / Laurent Vivier

Erlebnisreise: Tibet – das Dach der Welt

Die Geschichte und aktuelle Situation Tibets ist ein viel diskutiertes Thema, wenn man sich mit der chinesischen Außenpolitik beschäftigt. Um ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen, soll hier die Geschichte des Bergstaates skizziert werden. Die Gründung des tibetischen Großreiches im 7. Jahrhundert, welches bis zum 10. Jahrhundert eines der mächtigsten Reiche Asiens darstellte, …

Erlebnisreise: Tibet – das Dach der Welt Weiterlesen »