100 Highlights in Afrikas Süden, die man gesehen haben sollte Informativer Bildband mit zahlreichen Geheimtipps

2 Minuten Lesezeit

Selten war ich auf einen Bildband so gespannt, wie auf diesen. Ist doch das südliche Afrika wiklich eine spannende und interessante Reiseregion. Zudem war ich vor einigen Jahren selbst in Namibia und wollte nun schauen, ob ich ein wichtiges Reiseziel verpasst habe.

Also die schönsten Ziele, die in dem Buch erwähnt werden, habe ich in Nambia besucht. Sie sind in dem Bildbald auch wundervoll in Szene gesetzt und eindrucksvoll beschrieben. Nur der Etosha Nationalpark ist für meine Begriffe zu kurz gekommen, ist es doch das Reiseziel Nummer 1 in Namibia.

Mein kurzes Fazit: Der Band liefert gute Anregungen für alle, die vorhaben, den südlichen Teil Afrikas zu erkunden.

Das sagt der Verlag:

Artenreiche Nationalparks am Luangwa, Safaris mit Flusspferden auf dem Sambesi, die donnernden Viktoriafälle, Tierparadiese am Okavangodelta, die flimmernde Kalahari und natürlich Südafrikas Panoramastraßen, der Krügerpark und Kapstadt: In Afrikas Süden reihen sich die Superlative. Alle Highlights der Region präsentiert dieser Reisebildband: von Angola und Malawi bis nach Namibia und Südafrika. 100 Urlaubs-Inspirationen sorgen für Fernweh pur!

Das sind die Autoren:

Roland F. Karl produziert seit 35 Jahren als freier Autor und Fotograf Reisereportagen für Printmedien, u.a. auch für »Die Zeit«, »Stern«, »Handelsblatt« sowie verschiedene Reise-Magazine. Darüber hinaus ist er mit seinen Texten und Bildern an zahlreichen Buchpublikationen beteiligt.

Der Schweizer Fotograf Christian Heeb gilt als einer der erfolgreichsten Reisefotografen weltweit. Er ist Bildautor von über 200 Bildbänden und unzähligen Kalendern. Seine Bilder werden weltweit durch über 30 Agenturen vertrieben und erscheinen in großen Magazinen. Er betreibt das Cascade Center of Photography, ein in Bend (Oregon) angesiedeltes Studio und Workshop Center mit Fotogalerie. Christian Heeb veranstaltet Fotoreisen und Workshops weltweit.


ANZEIGE


Roland F. Karl, Christian Heeb

100 Highlights Afrikas Süden

Südafrika, Namibia, Botswana und Simbabwe

320 Seiten, ca. 450 Abbildungen, Format 22,5 x 27,1 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7343-1033-1
€ [D] 39,99
€ [A] 41,20*
sFr 52,90
Bruckmann Verlag GmbH

Titelfoto / Die vielen Dünen geben dem Namib Naukluft Park sein Gepräge./ Foto: Ingo Paszkowsky


Weitere Reiseanregungen für Namibia

 


 

Auch interessant