Highlights

Der Namib Naukluft Park ist eine einzige Dünenlandschaft. Foto: Ingo Paszkowsky

Namibia: Diese 8 Top-Sehenswürdigkeiten solltest Du gesehen haben

Namibia Camping, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Etosha Nationalpark ist das Highlight schlechthin, aber auch die anderen Sehenswürdigkeiten solltet ihr nicht verpassen

Padrão dos Descobrimentos - Denkmal der Entdeckungen. Foto: Ingo Paszkowsky

Lissabon: Diese 13 Sehenswürdigkeiten solltet ihr unbedingt erlebt haben

Portugal Fotostrecken Lissabon & Umgebung, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Nina ist Portugiesin, studierte Historikerin, kennt das schöne Lissabon aus dem FF. Sie gibt Tipps, was man unbedingt in der Stadt am Tejo erleben sollte

0000939 364 c ip

Südaustralien im Überblick – ein Steckbrief – alle Daten & Fakten

Südaustralien Service Steckbrief-Länderinformationen, , , , , , , , ,

•    South Australia hat eine Fläche von 984.377 Quadratkilometern und eine Küste, die sich über insgesamt 4.800 Kilometer erstreckt. •    Der Adelaide Central Market bietet das größte Angebot an frischen Lebensmitteln auf der südlichen Erdhalbkugel. •    South Australia hat in Australien die größte Fläche an Weinbergen: 700 Quadratkilometer Land nehmen insgesamt 43 Prozent aller Weinanbaugebiete

Der Purnululu-Nationalpark ist eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten Westaustraliens. Purnululu heißt in der Sprache der Aborigines 'Sandstein'. Seit 2003 ist Purnululu UNESCO-Weltnaturerbe. Die Felsenformation ist bekannter als Bungle Bungle und erinnert in ihrem Aussehen an Bienenkörbe. Foto: Ingo Paszkowsky

Highlights Westaustralien – die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Western Australia

Western Australia Australien Essen & Trinken Natur Outdoor Steckbrief-Länderinformationen Wandern & Trekking Wasser, , , , , , , , ,

Azurblaues Wasser am Ningaloo Reef und rote, zerklüftete Felsen im Outback, gemäßigtes Klima im Süden und tropische Regen- und Trockenzeiten im Norden

Nach oben scrollen