Namibia: Neue Air Taxis verbinden den Etosha National Park mit Twyfelfontein und Windhoek

Last updated on 22. September 2020

ANZEIGE

Über 2 Millionen Kunden - bis 24 Stunden vor Mietbeginn stornieren Sie kostenlos

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

Das namibische Charter-Unternehmen Scenic Air hat zum 1. März 2016 zwei neue Air Taxi-Verbindungen aufgenommen, die Windhoek mit Sehenswürdigkeiten wie dem Etosha National Park und dem UNESCO-Welterbe Twyfelfontein sowie ausgewählten Lodges verbinden.

Das Etosha Andersson Taxi verbindet Windhoek ab sofort mit dem Okonjima Nature Reserve, das auf halben Weg zum Etosha National Park liegt, sowie dem Ongava Game Reserve nahe des Etosha National Parks. Okonjima ist Sitz der AfriCat Stiftung, die sich dem Schutz von Raubtieren verpflichtet hat.

Verbindungen und Preise pro Person in der namibischen Winterzeit im Überblick (03.04.-04.09.2016)*:

Check InVoraussichtliche
Ankunftszeit
Voraussichtliche
Abflugzeit
Windhoek
(Hosea Kutako International Airport)
08:1509:00
Okonjima Nature Reserve10:0010:30
Ongava Game Reserve11:2512:15
Okonjima Nature Reserve13:0013:30
Windhoek
(Hosea Kutako International Airport)
14:30

 

Windhoek – Okonjima Nature ReserveN$ 3.600
Windhoek – Ongava Game ReserveN$ 6.000
Okonjima Nature Reserve – Ongava Game ReserveN$ 3.600

Eine Cessna 210 und ein Pilot von Scenic Air sind zudem seit dem 1. März 2016 auf dem Ongava Game Reserve stationiert und bieten einen Transfer vom Reservat nach Twyfelfontein sowie zurück an. Auch Charter-Buchungen sind möglich.


ANZEIGE


Preiswerte Flüge in Europa und weltweit (Werbung)


Verbindungen und Preise pro Person in der namibischen Winterzeit im Überblick (min. 2 Passagiere) (03.04.-04.09.2016)*:

Check InVoraussichtliche
Ankunftszeit
Voraussichtliche
Abflugzeit
Ongava Game Reserve08:1008:40
Twyfelfontein Airstrip09:3510:05
Doro Nawas10:1511:05
Ongava Game Reserve12:05

 

Ongava Game Reserve – Twyfelfontein/Doro NawasN$ 2.640
Twyfelfontein/Doro Nawas – Ongava Game ReserveN$ 2.640

Weitere Informationen: www.scenic-air.com

Titelfoto / Dieser Elefant im Etosha Nationalpark nimmt eine Erfrischungsdusche. Neue Air Taxis verbinden den Etosha National Park mit Twyfelfontein und Windhoek. / Foto: Ingo Paszkowsky

Reisehinweise Namibia - Covid-19

Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 und damit einhergehenden Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr sowie Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens warnt das Auswärtige Amt weiterhin vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Namibia.

Touristen können aus Sicht der Regierung von Namibia in das Land einreisen, ohne dort in Quarantäne zu müssen. Die Einreise nach Namibia darf nur mit entsprechenden Reiseversicherungen erfolgen.

Wer nicht mit einem Reiseveranstalter fährt, muss 14 Tage vor Reiseantritt Reiseverlauf und Kopien von sowie Flugticket an die namibische Botschaft per E-Mail übermitteln, teilt Namibia Tourism auf seiner Webseite https://www.namibia-tourism.com/  mit.

Bei Einreise muss ein negativer PCR-Test vorliegen, der beim Boarding nicht älter als 72 Stunden ist. Das Testergebnis muss in englischer Sprache abgefasst sein.

Außerdem muss ein Gesundheitsfragebogen (Formular in englischer Sprache https://www.namibia-tourism.com/aktuelles/) vorgelegt werden sowie ein fest gebuchtes Reiseprogramm.

Am 5. Reisetag muss ein weiterer Test vorgenommen werden. Das Reiseprogramm muss entsprechend geplant werden. Am 7. Reisetag muss man erreichbar sein, um das Ergebnis zu erhalten.

Sollte das Ergebnis positiv ausfallen, werden Touristen auf eigene Kosten in eine staatliche Isolierung gebracht, die vom Ministerium für Gesundheit und Soziale Dienste nach den nationalen Richtlinien dafür die entsprechende Lizenz bekommen hat, teilt das Auswärtige Amt auf seiner Webseite mit: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/namibia-node/namibiasicherheit/208314

Weitere Einzelheiten dazu stellt der namibische Tourismusverband zur Verfügung.

Weiterhin gilt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit, so das Auswärtige Amt. Geschäfte und Einkaufszentren, Restaurants sowie Friseure, Wäschereien, Fitnessstudios, Kinos, Theater u.a. dürfen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsmaßnahmen öffnen. Öffentliche Veranstaltungen, Gottesdienste, Versammlungen, Konzerte, Konferenzen u.ä. mit nicht mehr als 50 Teilnehmern dürfen unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsvorschriften stattfinden.

Stand: 22.9.20


Weitere Reiseanregungen für Namibia:


 

Preiswerte Flüge und Hotels

Preiswerte Flüge und Hotels