Fotostrecke: Serbien – Essen und Trinken

 

Zurück zum Artikel

 

Tortenangebot im Café des Hotels Moskau. Foto: Ingo Paszkowsky

Rauchen verboten oder gestattet? Ein kleiner Auszug der Kuchenauswahl im Café Moskau in Belgrad. Foto: Ingo Paszkowsky

Fleisch spielt eine große Rolle in der serbischen Küche.
Foto: Ingo Paszkowsky

Das Essen bei Kapetan Misin Breg in Serbien.
Foto: Ingo Paszkowsky

Im Kapetan Misin Breg in Donji Milanovac gibt es eine ausgezeichnete Küche.
Foto: Ingo Paszkowsky

Jelen bedeutet Hirsch. Das Bier schmeckt gut.
Foto: Ingo Paszkowsky

Sieht lecker aus und schmeckt auch so.
Foto: Ingo Paszkowsky

Das Vinarija Kovacevic ist eines der größten Weingüter in Serbien. Dort gibt es nicht nur ausgezeichnete Weine, sondern auch ausgezeichnetes Essen.
Foto: Ingo Paszkowsky

Authentic Balkan Food im Manufaktura in Belgrad. Vor dem Essen gibt es meist einen Sliwowitz.
Foto: Ingo Paszkowsky

Große Fleischportion im Manufaktura in Belgrad.
Foto: Ingo Paszkowsky

Die Suppe, serviert in einem Restaurant in der Ovčar-Kablar Schlucht sieht sehr schmackhaft aus - und schmeckt auch so.
Foto: Ingo Paszkowsky

Achtung sehr süß - nur etwas für Leckermäuler. Foto: Ingo Paszkowsky

Volles Fleisch-Programm.
Foto: Ingo Paszkowsky

Ein Jelen ist bei fast jedem Essen dabei. Foto: Ingo Paszkowsky

Sehr lecker. In der Kalemegdanska terasa in Belgrad.
Foto: Ingo Paszkowsky

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider

 

Weitere Fotostrecken…

Titelfotos / Im Kapetan Misin Breg in Donji Milanovac gibt es eine ausgezeichnete Küche. / Foto: Ingo Paszkowsky


Ausgewählte Fotostrecken

 

Preiswerte Flüge und Hotels

Preiswerte Flüge und Hotels