Insel Skellig Michael: Star Wars-Kulisse in Irland

Last updated on 27. März 2021


WERBUNG


1 Minuten Lesezeit

Das Filmteam um J.J. Abrams suchte einen Ort aus einer anderen Welt und fand vor der Küste des County Kerry die UNESCO-Weltkulturerbestätte der Skellig Inseln. Nur mit dem Boot erreichbar, wurde der einstige Zufluchtsort von frühchristlichen Mönchen zum gehüteten Geheimnis der Filmproduktion.

„Die Filmorte haben eine Verbindung zum Wesen der Charaktere“, sagte Regisseur Abrams. Die von den Elementen gepeitschte Insel Skellig Michael gab dafür das perfekte Setting ab. Der jetzt dazu veröffentlichte Videofilm versetzt die traumhafte Unwirklichkeit des Ortes in ein reales Making of Star Wars.

Hier gehts es zum Reisebericht über einen elebnisreichen Besuch in Irland.

Titelfoto: Valerie O’Sullivan / Tourism Ireland

Foto: Tourism Ireland
Foto: Tourism Ireland

Auch interessant:

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE



WERBUNG

Angebote unserer Partner:

Preiswerte Flüge in die ganze Welt finden

Aktuelle Flug-Angebote zum Schnäppchen-Preis

Mit Emirates fliegen und den ausgezeichneten Service genießen

Preiswert mit Eurowings fliegen