Reise-Ziele » Europa » Etwas weiter weg reisen » Südeuropa » Portugal » Lissabon: Kunstvolle Azulejos im Foto

Lissabon: Kunstvolle Azulejos im Foto

3 Minuten Lesezeit

Überall in Portugal stößt man auf die Azulejos, auf bemalte und glasierte Keramikplatten, oder eben einfach Fliesen. Sie gibt es an historischen Orten wie Palästen, Kirchen, Klöstern oder Friedhöfen. Sie werden aber heute noch verbaut: in Rathäusern, U-Bahnstationen, Markthallen, Bahnhöfen oder Parkanlagen.

Titelfoto: Ingo Paszkowsky

Ausschnitt aus einem typischen Fliesenbild am Miradouro de Santa Luzia in Lissabon
Azulejos-Mosaik am Miradouro de Santa Luzia in Lissabon
Geflickt

Das könnte Dich auch interessieren


Überall sieht der Portugal-Besucher Fliesen, hier in einem Park in Cascais.
Und wieder Fliesen
Adega de S. Roque: Außen Azulejos, innen Fußballrestaurant mit Postern, Fotos, Fahnen und Wimpel von Mannschaften aus aller Welt.
Fliesen-Applikation ein einer U-Bahnstation
U-Bahnstation Oriente am Expo98-Gelände
…weitere Azulejos in der U-Bahnstation Oriente…
Hier ein Detail…
…und hier das Gesamtkunstwerk in der U-Bahnstation Oriente in Lissabon
Azulejos auf dem Cemiterio dos Prazeres, dem Friedhof der Vergnügen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert