Airline PLAY

Mit insgesamt drei Airbus A321neo, deren strahlend rote Lackierung ein Blickfang am Flughafen und am Himmel ist, wird die Airline in den kommenden Wochen Reykjavik mit verschiedenen Zielen in Europa verbinden. / Foto: PLAY

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.