Themen » Gesundheit & Wellness » Außergewöhnliche Saunen, in denen man geschwitzt haben sollte

Außergewöhnliche Saunen, in denen man geschwitzt haben sollte

13 Minuten Lesezeit

Saunen, die außergewöhnlich sind, weil sie sich an besonderen Orten befinden oder eine extravagante Aussicht bieten oder … Wir stellen Dir besondere Saunen vor.

Finnland

Alle Finnen sollen ja Sauna-Fans sein. In dem nordischen Land ist ein regelmäßiger Besuch in der Schwitzstube ein Muss und gehört einfach zur finnischen Lebensart. Hier gibt es insgesamt etwa 3,2 Millionen Saunen in Privathäusern, auf Hütten, in Hotels, auf Schiffen, in Bussen und sogar im Parlamentsgebäude – so viele, dass alle Finnen darin gleichzeitig Platz fänden. Auch in Südost-Finnland, der Küstenregion östlich der finnischen Hauptstadt Helsinki bis zur russischen Grenze, warten auf Urlauber besondere Saunaerlebnisse in historischer Umgebung, bei einer Bootsfahrt oder beim Yoga.

Einsam und gemütlich – Sauna in Porvoo

Die familiengeführte Råmossa Lodge liegt umgeben von Wald und See einsam vor den Toren Porvoos (https://www.visitporvoo.fi/willkommen-in-porvoo-finnland). Nur 20 Minuten von der Innenstadt entfernt, finden Gäste hier ihr eigenes, kleines Finnland-Paradies – inklusive traditioneller Holzsauna. Nach der Entspannung im Schwitzbad geht es für ein bisschen Abkühlung in den privaten See. Darüber hinaus begeben sich Urlauber auf Beeren- oder Pilzsuche, unternehmen geführte Wanderungen durch die Natur, lauschen am Lagerfeuer den Erzählungen der Gastgeber und lassen sich die Gerichte mit regionalen Zutaten schmecken. Die Besonderheit: Gäste haben das gesamte, naturbelassene Areal sowie die Lodge für sich allein und verbringen hier ungestört ihren Aufenthalt.

Sauna mit Geschichte in Loviisa

In Loviisa saunieren Erholungssuchende in historischer Umgebung. Auf dem Gelände der Eisenhütte Strömfors entspannen sie im Whirlpool mit Blick auf die markanten, roten Holzhäuser oder genießen nach einem erholsamen Saunabad die Abkühlung im Fluss. Die 1698 gegründete Eisenhütte ist eine der ältesten Finnlands. Heute ist das von Waldabschnitten, Flüssen und Brücken durchzogene Areal ein Freilichtmuseum mit Schmiedewerkstatt und funktionierendem Mühlrad. Inspiration finden Besucher in der Kunstgalerie oder sie stöbern durch die kleinen Handwerksläden. (https://www.visitloviisa.fi/en/)

Kotka: Ausflügler genießen das holzbeheizte Saunaboot mit Annehmlichkeiten wie Snacks und Getränke vom Küchenchef / Foto: Harri Tarvainen

Saunaboot in Kotka

Eine kurze Bootsfahrt von Kotka entfernt kommen Urlauber auf der kleinen vorgelagerten Insel Varissaari zur Ruhe. Das Restaurant Vaakku verwöhnt hier seine Gäste nicht nur mit typisch finnischen Köstlichkeiten. Ausflügler genießen zudem das holzbeheizte Saunaboot mit Annehmlichkeiten wie Snacks und Getränke vom Küchenchef. Während sie von einem Fahrer chauffiert werden, entspannen sie mit Blick auf die Wellen der Ostsee und die Küstenlinie. Ein etwas anderes Saunaerlebnis wartet in der Saunawelt des Santalahti Resorts: eine typische Rauchsauna sowie die besonderen Höhlen-Whirlpools mit Aussicht auf das Meer. (https://www.visitkotkahamina.fi/en/visit-kotka-hamina-fi/)

Yoga-Sauna in Kouvola

Die Tykkimäen Sauna bei Kouvola liegt idyllisch an den Ufern eines Sees. Neben dem öffentlichen, finnischen Rundum-Saunaangebot sowie den Ausfahrten mit dem kleinen Saunaboot auf dem See, entspannen Urlauber und Einheimische hier beim Sauna-Yoga. Unter Anleitung einer ausgebildeten Lehrerin führen die Teilnehmer bei 50 Grad verschiedene Übungen auf den Saunabänken aus und genießen die beruhigende Wirkung der wohltuenden Bewegungen. Im Sommer erkunden Gäste die Natur mit dem SUP, im Winter gleiten sie auf Schlittschuhem durch die verschneite Landschaft. Darüber hinaus sorgt das angeschlossene Café für die Erfrischungen zwischendurch. (https://visitkouvola.fi/de)

Kouvola: Neben dem öffentlichen, finnischen Rundum-Saunaangebot sowie den Ausfahrten mit dem kleinen Saunaboot auf dem See, entspannen Urlauber und Einheimische hier beim Sauna-Yoga. / Foto: Tykkimäen Sauna

Erd-Sauna in Sipoo

Nahe des Sipoonkorpi Nationalparks und nur etwa 30 Autominuten von Helsinki entfernt, wird es mystisch. In der besonderen Atmosphäre der Erdsauna gönnen sich Besucher des Hüttendorfes Juhlamenot eine Auszeit und genießen den wohltuenden Dampf nach ausgiebigen Wanderungen im Nationalpark. Neue Kraft tanken Aktivurlauber auch im Hottub. (https://www.sipoo.fi/en/)

Schweißtreibende Seilbahn am nördlichen Polarkreis auf dem Ylläs-Fjäll

Die Finnen sind für ihre Saunen berühmt und lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. So ist es nicht verwunderlich, dass es dort die wohl verrückteste Sauna der Welt gibt. 70 Kilometer vom nördlichen Polarkreis entfernt kommen Saunagänger in rund 20 Metern Höhe ins Schwitzen – in einer Gondel im größten Skigebiet des Landes. Auf der ca. 15 Minuten langen Fahrt zur Spitze des Bergs Ylläs finden in dem Holzkasten maximal vier Personen Platz und können bei Temperaturen bis zu 100 Grad saunieren. Schwindelfreien Sauna-Fans empfiehlt Hotels.com sich im nahe gelegenen Ort Äkäslompolo einzuquartieren, zum Beispiel im Spa Hotel Levitunturi.

Deutschland

In der Themen- und Badewelt Sinsheim gibt es neun Saunen

Aber auch in Deutschland gibt es viele Anhänger. So gibt es laut Guinness-Buch der Rekorde hierzulande die weltweit größte Sauna. Die Themen- und Badewelt im Baden-Württembergischen Sinsheim (Link zum Video auf Youtube) beeindruckt nicht nur mit der Größe von 166 Quadratmetern, sondern auch optisch. Während Gäste den Saunagang bei bis zu 70 Grad genießen, können sie den japanischen Stil und das riesige Koi-Aquarium bewundern. Insgesamt gibt es in der Themen- und Badewelt Sinsheim neun Saunen die individuell und außergewöhnlich gestaltet sind, wie zum Beispiel die Kino- oder Tropensauna. Der Sauna-Besuch lässt sich zudem wunderbar mit einem Aufenthalt im schönen Heidelberg kombinieren, zum Beispiel im Hotel Villa Toskana.

https://www.badewelt-sinsheim.de/

Pfalzblick Wald Spa Resort

Direkt am türkisblauen, 70 Meter langen Naturbadeteich „kleiner Wasgausee“ im Wald- und Wiesenareal des Pfalzblick Wald Spa Resort, genießen Erholungssuchende in der finnischen Sauna den Panoramablick in das Gartenparadies und die ursprüngliche Natur des Pfälzerwaldes. Das Wellnesserlebnis rundet ein Gang in die gemütliche Dampfgrotte und in die moderne Waldsauna ab. Zwischen den Saunagängen sorgen ein Sprung in den Naturbadeteich, ein Eisbrunnen und zahlreiche Erlebnisduschen für Abkühlung. Sowohl in der Outdoor-Saunainsel als auch im erst kürzlich neu eröffneten Panoramahaus ruhen sich Gäste in den großzügigen Ruhezonen und Kuschelecken auf Wasserbetten oder Schwebeliegen aus oder nehmen ein Bad im neuen, ganzjährig beheizten Infinitypool, dem „Sprudelwoog“.

Pfalzblick Wald Spa Resort - grandiose Aussichten / Copyright Pfalzblick Wald Spa Resort
Pfalzblick Wald Spa Resort – grandiose Aussichten / Copyright Pfalzblick Wald Spa Resort

Nördlicher Schwarzwald

Hoch hinaus geht es in der Hochsitzsauna des Hotels Berlins KroneLamm in Zavelstein im Nördlichen Schwarzwald. Seit Ende 2019 lädt hier die 85-Grad-Celsius-Sauna nicht nur zum Schwitzen, sondern auch zum Aussicht genießen in neun Metern Höhe ein. Um sich den endlos scheinenden Schwarzwaldwipfeln des Teinachtals noch verbundener zu fühlen, ruhen die Gäste auf Holzbänken und genießen die regelmäßigen Aromaaufgüsse mit Tannennadelöl. Für die nötige Abkühlung zwischendurch sorgt der überdachte Frischluftruhebereich vor der Sauna oder das Außenschwimmbecken, das nur wenige Schritte entfernt liegt.

Hochsitzsauna im Schwarzwald / Copyright Hotel Berlins Krone Lamm
Hochsitzsauna im Schwarzwald / Copyright Hotel Berlins Krone Lamm

Prien am Chiemsee

Zuerst bei wohligen 85 Grad entspannen und dann ab ins erfrischende Bayerische Meer: Die Außensauna des Prienavera Erlebnisbades in Prien am Chiemsee verfügt nicht nur über exklusiven Seezugang mit Steg, sondern auch über einen eindrucksvollen Bergblick auf die Chiemgauer Alpen sowie Schloss Herrenchiemsee. Wellnessfreunde kommen hier außerdem in den Genuss eines mediterranen Saunagartens, luftiger Sonnenterrassen, gemütlicher Ruhe- und Wohlfühlbereiche, einer traditionellen finnischen Blockhaussauna und vielem mehr. Wellness-Treatments und Massagen wie Lomi Lomi Nui oder Balinesisch, Breuß und Aromaölmassagen, aber auch craniosacrales Balancing runden das Wohlfühlerlebnis mit Weitblick am See ab.

Außensauna des Prienavera Erlebnisbades in Prien am Chiemsee / Foto: Chiemsee Marina / WINGMEN Media
Außensauna des Prienavera Erlebnisbades in Prien am Chiemsee / Foto: Chiemsee Marina / WINGMEN Media

Island

Reykjavík

Die vor kurzem eröffnete Sky Lagoon in direkter Nähe zu Reykjavík bietet ein völlig neues isländisches Entspannungserlebnis. Im von der Natur und Kultur inspirierten Thermalbad tauchen Besucher in die Wärme der geothermischen Lagune am Meer ein und genießen dabei die faszinierende Aussicht auf den Nordatlantik. Wer das sogenannte „Ritual“ bucht, um das innere und äußere Wohlbefinden zu fördern, darf sich auf die Kombination der Heilkräfte von warmem und kaltem Wasser, Dampf, trockener Wärme und frischer Luft freuen – inklusive Saunagang mit atemberaubendem Panoramablick.

Sauna Sky Lagoon in Island / Copyright Sky Lagoon by Pursuit
Sauna Sky Lagoon in Island / Copyright Sky Lagoon by Pursuit

Italien

Sauna im Straßenbahn-Look in Mailand

Auch in Italien kann man einen außergewöhnlichen Saunagang erleben. In dem Außenbereich der Mailänder Therme QC Terme Milano steht eine historische Straßenbahn aus dem Jahr 1928, die zu einer luxuriösen Sauna umfunktioniert und restauriert wurde. Bei bis zu 70 Grad können Gäste auf Holzbänken wohltuende Düfte und den Ausblick in den Garten der Therme genießen. Zur Abkühlung steht neben der Ex-Straßenbahn eine Badewanne aus Stein bereit. Besonders lohnenswert ist ein Besuch am Abend, denn Videoprojektionen und glitzernde Beleuchtung kreieren eine magische Atmosphäre. Wer eine Wellness-Reise nach Mailand plant, kann zum Beispiel im Worldhotel Cristoforo Colombo.

Schweden

Schwimmendes Saunavergnügen in Klädesholmen

Auch weltrekordverdächtig: Auf einem Katamaran im schwedischen Klädesholmen befindet sich die wohl schnellste schwimmende Sauna der Welt. Bei dem Rennen „Match Cup Sweden“ 2009 erreichte sie eine stolze Geschwindigkeit von 15,5 Knoten. Neben der Sauna und einem Badesteg im unteren Bereich bietet der zweistöckige Katamaran im oberen Bereich zusätzlich Raum, der verschieden genutzt werden kann – als Ruhebereich, Konferenzraum oder Hochzeitslocation. Etwa eine Fahrtstunde von Klädesholmen entfernt liegt Göteborg. Eine Reise zur schnellsten schwimmenden Sauna sollte man also unbedingt mit einem Besuch der schönen Stadt verbinden. Zentral gelegen befindet sich das Clarion Hotel Post.

Schwimmendes Saunavergnügen in Klädesholmen, Schweden. Foto: Robyn Lee
Schwimmendes Saunavergnügen in Klädesholmen, Schweden. Foto: Robyn Lee

Sauna Allmänna Bastun Göteborg

Seit 2015 zieht in Westschweden ein besonderes Gebäude die Blicke auf sich: die Sauna im Freihafen von Göteborg. Sie gilt als eine der spektakulärsten Saunen des Landes und wurde größtenteils aus nachhaltigen Materialien geschaffen. Die Umkleidekabinen wurden beispielsweise aus 12.000 recycelten Flaschen erbaut. Die deutschen Architekten von raumlaborberlin zeichnen verantwortlich für die extravagante Form. Wer hier sauniert, schaut nicht nur auf Schiff, Kräne und Container, sondern blickt in eines der hippsten Viertel von Göteborg.

Sauna Allmänna bastun in Göteborg / Copyright Peter Kvarnström
Sauna Allmänna bastun in Göteborg / Copyright Peter Kvarnström
Allmänna Bastun - Sauna im Freihafen von Göteborg / Copyright: Tina Stafrén
Allmänna Bastun – Sauna im Freihafen von Göteborg / Copyright: Tina Stafrén

Skåne

Kaltbaden hat in Schweden, gerade im Winter, wenn es besonders auf ein gutes Immunsystem ankommt, eine lange Tradition. Seit dem späten 19. Jahrhundert wird diese Form des Badens praktiziert – damals noch als „sündige“ Aktivität, die von Männern und Frauen gleichzeitig ausgeübt wurde. Zu den bekanntesten Kaltbädern Skånes zählen die traditionsreichen Kaltbadehäuser in Helsingborg, das Skansen Båstad mit neuem Rooftop-Spa, das historische Ribersborgs Kallbadhus in Malmö und die futuristische Holzkonstruktion Kallbadet in Skanör. Die gute Nachricht: Jeder Sprung ins Meer wird mit einem heißen Saunagang belohnt und die Aussicht auf den Öresund ist überall gleichermaßen faszinierend.

Zu den bekanntesten Kaltbädern Skånes zählen die traditionsreichen Kaltbadehäuser in Helsingborg, das Skansen Båstad mit neuem Rooftop-Spa, das historische Ribersborgs Kallbadhus in Malmö und die futuristische Holzkonstruktion Kallbadet in Skanör. / Copyright Lisa Wikstrand
Zu den bekanntesten Kaltbädern Skånes zählen die traditionsreichen Kaltbadehäuser in Helsingborg, das Skansen Båstad mit neuem Rooftop-Spa, das historische Ribersborgs Kallbadhus in Malmö und die futuristische Holzkonstruktion Kallbadet in Skanör. / Copyright Lisa Wikstrand

Niederlande

Sauna im ehemaligen Flugzeug von Erich Honecker am Flughafen Teuge

Auf dem niederländischen Flughafen Teuge, nahe der Stadt Apeldoorn, steht ein Stück der deutschen Geschichte: die ehemalige DDR-Regierungsmaschine von Erich Honecker. 2009 wurde das Flugzeug zum Luxushotel umgebaut, in dem sich nun auch eine Sauna befindet. Während der Passagierraum komplett umgestaltet wurde, blieb das Cockpit im Original erhalten. Der Mix aus Fünf-Sterne-Ambiente und Ostalgie ist wirklich einen Besuch wert. Der Flughafen liegt etwas außerhalb – wer also lieber in Stadtnähe übernachtet, der kann sich im nah gelegenen Apeldoorn einquartieren, beispielsweise im Bilderberg Hotel De Keizerskroon.

Österreich

Südsteiermark

Man nehme ein kleines Holzmassivhaus aus dem Schilcherland aus dem Jahr 1838, stelle es originalgetreu wenige Kilometer weiter in der höchsten Weinbaugemeinde des Landes wieder auf, und baue ein großes Panoramafenster ein – fertig ist die erste steirisch-finnische Winzersauna in Kitzeck. Bei angenehmen Temperaturen um die 90 Grad Celsius können Gäste des Wellnesshotels „Das Kappel” dem Winzer bei der Lese aus der Ferne zusehen oder im Winter den Anblick der verschneiten und mit Nebel durchzogenen, mystischen Hügellandschaft genießen.

Winzersauna Das Kappel in Österreich / Copyright Das Kappel
Winzersauna Das Kappel in Österreich / Copyright Das Kappel

Quellen: Hotels.com; Region Südost-Finnland; Lieb Management

Titelfoto / Sauna im ehemaligen Flugzeug von Erich Honecker am Flughafen Teuge, Holland. / Foto: Maarten Visser

Auch interessant:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.