Themen » Sport » Tauchen » Handbuch: Atemlos in die Tiefe – Apnoe-Tauchen
Foto: boman21 / Pixabay

Handbuch: Atemlos in die Tiefe – Apnoe-Tauchen

2 Minuten Lesezeit

(Der Beitrag enthält Werbelinks*. Was der Stern* bedeutet.)

Tauchen war für mich immer das Nonplusultra. Aber erst einmal das Apnoe-Tauchen. Immer kommt mir dabei der Film von Luc Besson Im Rausch der Tiefe in den Sinn. Meine ersten Tauchversuche mit der Flasche vor Australien und später den Seychellen scheiterten. Ich stellte mich einfach zu dumm an und hatte ständig Angst, Wasser zu schlucken.

Nun habe ich es sein gelassen. Umso mehr gilt dennoch mein Interesse den Akteurinnen des Apnoe-Tauchens. Das Standardwerk für jeden, der Apnoe-Tauchen lernen will ist nunmehr in der 6. überarbeiteten Auflage erschienen.

Das sagt der Verlag:

Apnoetauchen, auch Freitauchen genannt, ist ein einzigartiges Unterwassererlebnis, das sportliche Aspekte in idealer Weise mit dem Naturerlebnis einer faszinierenden Unterwasserwelt verbindet. Die vollständig überarbeitete Neuauflage dieses Lehrbuchs über das Apnoetauchen ist die ideale Anleitung für alle, die nur mit Maske, Schnorchel, Flossen und eventuell einem Kälteschutzanzug in die spannende Welt unter Wasser eintauchen wollen. Es handelt sich hierbei um ein Standardwerk im Apnoesport, basierend auf den langjährigen Erfahrungen der Autorin Dagmar Andres-Brümmer. Mit Trainingsanleitungen, Ausrüstungserläuterungen und Bewegungsablaufbeschreibungen ist es das ideale Werk für alle, die diese Art des Tauchens fasziniert.

Foto: DELIUS KLASING
Foto: DELIUS KLASING

Über die Autoren:

Dagmar Andres-Brümmer

ist seit mehr als 15 Jahren Tauchlehrerin und Apnoetaucherin, hat selbst aber erst spät mit dem Apnoe-Wettkampf begonnen. Sie holte insgesamt 12 Deutsche Rekorde und mehrere Deutsche Meistertitel. 2019 beendete sie ihre aktive Sportlerlaufbahn, ist seitdem verstärkt als Trainerin im Einsatz und leitet das Ressort Apnoe-Wettkampf im Verband Deutscher Sporttaucher.

Jennifer Wendland

ist aktuell die erfolgreichste deutsche Freitauchathletin. Mit einem Weltrekord in der Disziplin Bifins, zwei Weltmeistertiteln und mehr als 25 deutschen Tieftauchrekorden zählt sie auch zur internationalen Freitauchelite. Als Freitauch-Ausbilderin gibt sie regelmäßig Kurse für fortgeschrittene Freitaucher und Athleten.

Timo Dersch

ist Unterwasserfotograf und Fachjournalist. Seine Fotos konnten nationale sowie internationale Preise gewinnen. Sie wurden in zahlreichen Publikationen, wie National Geographic, GEO oder Divemaster veröffentlicht.

Dagmar Andres-Brümmer, Jennifer Wendland, Timo Dersch (Fotos)

Apnoetauchen, Grundlagen – Trainingstipps­ – Praxis

Verlag DELIUS KLASING, 6., überarbeitete Auflage 2022, 176 Seiten, 105 Abbildungen, Format 16,5 x 24,0 cm, Klappenbroschur, ISBN 978-3-667-11988-9, 18,00€

beim Verlag, im Buchhandel erhältlich oder hier bei Amazon*

Titelfoto: boman21 / Pixabay

Auch interessant:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.