Coverbild TV BOY
Neu » Rubriken » Reiseliteratur » TV BOY: politisch, witzig und mit Vorliebe für Kussszenen

TV BOY: politisch, witzig und mit Vorliebe für Kussszenen

Street Art? Was fällt Dir dazu ein? Als erstes vermutlich der geheimnisvolle Banksy. Bisher weniger bekannt, aber ebenfalls ein genialer Street Art-Künstler ist TVBOY. Im März 2024 erschien nun das erste Buch über den neuen Shooting-Star der Street Art-Szene im schweizerischen Midas Verlag. Der beeindruckende Bildband ist vom Künstler autorisiert.

TV BOY macht im Gegensatz zu Banksy um seine Person kein Geheimnis. Er wurde 1980 als Salvatore Benintende in Palermo geboren und lebt heute in Barcelona. Der Künstler begann 1996 mit seiner Street Art und wird immer wieder als »der italienische Banksy« bezeichnet. Der Künstlername TV BOV beziehe sich auf den Zeit, in der Salvatore Benintende aufgewachsen ist, schreibt Nicolas Ballario im Vorwort des Bildbandes. Diese Generation war die erste, die einen eigenen Fernseher im Kinderzimmer hatten und selbst entscheiden konnten, was sie sehen wollten.

TV BOY stellt in seinen Werken häufig aktuelle Themen nach, wie über den Umweltschutz oder die russische Invasion in der Ukraine. Er schuf zahlreiche Wandbilder zur Unterstützung der Ukraine, unter anderem in Kiew und in Barcelona.

»Ich suche nach Wänden, die ihre eigene Geschichte erzählen, ihre eigene Identität haben. Street Art ist dort schön, wo sie Hoffnung spendet, in einem armen Viertel, einem Vorort, auf einer alten Mauer oder einem zerstörten Kraft werk. Unsere Aufgabe ist es, hässliche Orte zu finden und zu verschönern.«

TV BOY

Das erste Kapitel des Bildbands lautet bezeichnenderweise „Küsse“, denn Kussmotive stellt bei TV BOY häufiger dar. Eines der bekanntesten ist „Das Gute vergibt dem Bösen“ von 2017 in Rom, auf dem der Pabst und Expräsident Trump sich küssen.

Das Motiv eines der bekanntesten Kussfotos „Der Kuss vor dem Hôtel de Ville“ von Robert Doismeaus setzte TV BOY in seinem Werk „Der Kuss des Influencers“ um.

Ein beeindruckender Bildband mit vielen interessanten Kunstwerken.

TV BOY

Hrsg. von Arianne Ghilardotti, erschienen im Midas Verlag

160 Seiten, Hardcover, Fadenheftung

€ 34.– (D) | € 34.70 (A) | sFr. 39.–

ISBN: 978-3-03876-295-9 (deutsch)

Im Buchhandel oder online erhältlich, zum Beispiel hier bei Amazon*

Foto: Midas Verlag
Foto: Midas Verlag
Foto: Midas Verlag
Foto: Midas Verlag
Foto: Midas Verlag
Foto: Midas Verlag

Titelfoto: Coverbild Midas Verlag

Auch interessant

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen