Reise-Ziele » Weit weg reisen » Asien » Südostasien » Vietnam » Fußball im Süden Vietnams

Fußball im Süden Vietnams

2 Minuten Lesezeit

Vietnam – Fußball schafft Heimatgefühle. Wie ähnlich sich doch Männer in der ganzen Welt werden, wenn sie im Fussballstadion dem eigenen Team huldigen. Die Emotionen auf den Gesichtern sind die Gleichen und plötzlich ist man als Ausländer(in) gar nicht mehr so furchtbar fremd in der Ferne. Long Xuyen ist eine Stadt in An Giang Province im Mekongdelta in Vietnam. Die Teams sind Long Xuyen und Hanoi, die lokale Mannschaft hätte eigentlich einen Heimvorteil haben sollen, war aber leider extrem unkoordiniert und schlecht aufgestellt. Sie ließ mindestens zwei Chancen ungenutzt verstreichen lassen. Das Team aus Hanoi hat die Unkoordiniertheit des Heimteams genutzt und mit 1:0 gewonnen. Ob verdient oder nicht, sei dahin gestellt, die Mannschaften spielten recht gleichwertig. Hanoi musste mit Geleitschutz aus dem Stadion eskortiert werden.

Steffi

 

Ein- und Ansichten:

Die Sympathie des Publikums gilt natürlich dem heimischen Team. Foto: Steffi

 

Beobachter aus Deutschland sind ebenfalls anwesend. Foto: Steffi

 

Der örtliche Fußballclub existiert schon seit immerhin zwei!!! Jahren. Foto: Steffi

 

Ein Polizist beobachtet grimmig das Publikum. Foto: Steffi

 

Einige Plätze sind noch frei, sonst ist das Stadion aber gut gefüllt. Foto: Steffi

 

Die Stimmung ist aufgeladen. Foto: Steffi

 

Siegerpose. Foto: Steffi

 

Unter Polizeischutz verlässt die Siegermannschaft aus Hanoi das Stadium. Foto: Steffi

 

Hier geht es zu weiteren Fotos über Fußball in Vietnam:

Fußball in der Regenzeit

Fußball EM 2012 in Vietnam erleben

Titelfoto: Steffi

 

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.