Astronomy Day in den USA – die 10 besten Plätze für eine Sternenbeobachtung

Planetarien, Sternwarten sowie Fans der Galaxie feiern am 14. Mai den Tag der Astronomie. Der Autovermieter Hertz hat die seiner Meinung nach zehn besten Plätze für eine unvergessliche Nacht zusammengestellt, einschließlich der nächstgelegenen Hertz-Station.

Dank der vielen großen, weitläufigen Naturgebiete verfügen die Vereinigten Staaten über zahlreiche internationale Dark Sky Parks. Kein künstliches Licht, keine Siedlungen und Städte: Die Parks, offiziell anerkannt von der International Dark Sky Association, der führenden Behörde in Sachen Lichtverschmutzung, liegen fernab der Metropolen, sodass der Himmel allein von Milchstraße & Co. beleuchtet wird. Ein Blick in längst vergangene Zeiten, völlig unberührt von Menschenhand. Diese kosmischen Orte sind perfekt, um einen Roadtrip mit der natürlichen Wildnis Nordamerikas und den unendlichen Geheimnissen des Weltalls zu kombinieren.

Valley of Fire. © Stickyeyes
Valley of Fire. © Stickyeyes

Die Top 10 der besten funkelnden Schauplätze:

  1. Death Valley National Park, California & Nevada – Hertz Collection / Stationen: LA, Las Vegas
  2. Capital National Reef, Utah – Hertz Collection / Stationen: Las Vegas,  Salt Lake City
  3. North Cascades Nationalpark, Washington – Hertz Collection / Station: Flughafen Seattle-Tacoma
  4. Canyonlands Nationalpark, Utah – Hertz Collection  / Station: Grand Junction Regional Airport
  5. Valley of Fire, Nevada – Hertz Collection / Station: Las Vegas
  6. Mauna Kea, Hawaii – Hertz Collection / Stationen: Flughafen Hilo, Flughafen Kona
  7. Glacier Point, Kalifornien – Hertz Collection / Station: San Francisco
  8. Acadia Nationalpark, Maine – Hertz Collection / Station: Augusta
  9. Badlands Nationalpark, South Dakota – Hertz Collection / Station: Rapid City Regional Airport
  10. Grand Canyon, Parashant National Monument, Arizona – Hertz Collection / Station: Las Vegas

Und hier kommt noch eine Karte der Orte:

Titelfoto / Das Death Valley. © Stickyeyes


Weitere Reiseanregungen für die USA