Südtirol: Wildbeobachtungstouren direkt beim Bauern

Last updated on 22. März 2021


WERBUNG


1 Minuten Lesezeit

Südtirol ist ein alpin-mediterranes Naturparadies mit einzigartiger Fauna. Zwischen mächtigen Dolomitengipfeln, dem trockenen Vinschgau und fruchtbaren Talsohlen in Unterland und Überetsch konnte sich eine Artenvielfalt entwickeln und erhalten, die von Smaragdeidechse über Auerhahn bis hin zu Steinbock reicht.

Anzeige

Fliege mit Emirates

Die Airline hat zahlreiche Sonderangebote aufgelegt.

Beispiele:
Dubai in der Economy ab 448€, Busniness ab 2349€
Malé in der Economy ab 685€, Business ab 2800€
Seychellen in der Economy ab 692€, Business ab 2427€
und weitere Ziele, jeweils buchbar bis 7. Oktober 2021

Fliege mit Emirates sorgenfrei und mit Multi-Risiko-Abdeckung während der Reise, einschließlich bis zu 500.000 USD für medizinische Notfallkosten, gültig für COVID-19.
Es gelten die Geschäftsbedingungen von Emirates.

Zahlreiche Bauern und Bäuerinnen, die unter der Marke „Roter Hahn“ Urlaub auf ihrem Südtiroler Bauernhof anbieten, sind neben ihrem Hauptberuf als Landwirt auch noch Wanderführer, Köche, Musikanten, Künstler und vieles mehr. 23 von ihnen machen mit ihren Gästen darüber hinaus regelmäßig und kostenfrei ausgedehnte Wildbeobachtungs-Touren in die umliegende Natur.

Ausgestattet mit umfassendem Wissen über die heimische Flora und Fauna und die besten Sichtungsplätze gehen die Gastgeber gemeinsam mit großen und kleinen Naturforschern direkt ab Hof „auf die Pirsch“ – Präzisionsferngläser inklusive. Bewegen sich die Expeditionsteilnehmer auf möglichst leisen Sohlen, gibt es zum Lohn jede Menge zu sehen: In mediterranen Tiefebenen und Sumpfregionen tummeln sich seltene Vogelarten, Lurche und Amphibien. Wildhasen, Rehe und Hirsche streifen durch die Wälder und über die Almen der Mittelgebirge. Und ganz hoch oben wachen selten gewordene Alpenbewohner wie Gämsen, Steinadler und Murmeltiere über stolze Zwei- und Dreitausender.

Zudem nehmen die Bauern die Gäste gern mit auf die hofeigene Alm. Dort erwartet Urlauber in der Regel neben grasendem Weidevieh auch eine stärkende Marende mit hofeigenen Köstlichkeiten, zum Beispiel selbst gebackenes Brot, handgemachter Käse, Speck und Saft. Eine Ferienwohnung kostet ab 30 Euro pro Nacht. Unter der Marke „Roter Hahn“ vereint der Südtiroler Bauernbund 1.600 authentisch geführte Höfe in allen Teilen des Landes.

Titelfoto / Im Hintergrund die Berge zu sehen, hat eine beruhigende Wirkung – ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub. / Foto: pixabay / kordi_vahle

Auch interessant:

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE



WERBUNG

Angebote unserer Partner:

Preiswerte Flüge in die ganze Welt finden

Aktuelle Flug-Angebote zum Schnäppchen-Preis

Mit Emirates fliegen und den ausgezeichneten Service genießen

Preiswert mit Eurowings fliegen