Vereinigtes Königreich: Das unscheinbare Cornwall

Last updated on 18. März 2021

WERBUNG

3 Minuten Lesezeit

Im äußersten Südwesten Englands liegt die kleine Grafschaft Cornwall. In touristischer Hinsicht galt Cornwall lange Zeit eher als unscheinbar, doch seit Beginn der 90er entdeckten immer mehr Urlauber die besondere Mischung aus landschaftlicher Schönheit, geschichtsträchtigen Orten und einem für Großbritannien überraschend mediterranem Klima für sich.

Diesem Trend folgen immer mehr Touristen, indem sie sich ein Ferienhaus in Cornwall mieten und von dort ihre Erkundungstour durch die Grafschaft starten. Schließlich gibt es hier nicht nur eine atemberaubende Landschaft mit imposanten Felsklippen und einigen der schönsten Gärten Englands zu entdecken – sondern darüber hinaus auch einige spannende Sehenswürdigkeiten, darunter eine im wahrsten Sinne des Wortes sagenumwobene Burganlage.

Malerische Natur und reichhaltige Geschichte

Spätestens seit dem großen Erfolg der Bücher von Rosamunde Pilcher verbindet man Cornwall mit beeindruckenden Landschaften – und das zu Recht. Doch neben seiner natürlichen Schönheit verfügt Cornwall auch über eine reiche Geschichte, die bis in die grauen Vorzeiten zurückreicht. Auch die Römer haben ihre Spuren in Cornwall hinterlassen, die zum Teil heute noch besichtigt werden können.

Der wohl bedeutendste historische Ort und gleichzeitig auch eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Cornwall ist Tintagel Castle, mutmaßliche Heimat des sagenumwobenen König Artus – ein Besuch hier gilt für viele als absolutes Must-See im Rahmen eines Cornwall Urlaubs.


ANZEIGE


Tipps für die Anreise und den Aufenthalt in Cornwall

Cornwall erreicht man am schnellsten per Flugzeug, als Ziel wählen Sie idealerweise den Flughafen in Newquay. Alternativ ist auch eine Überfahrt mit der Fähre möglich. Diese Art der Anreise bietet den Vorteil, dass Sie dann gleich das eigene Auto dabei haben und dementsprechend flexibel sind. Ein Auto ist bei einem Aufenthalt in Cornwall definitiv praktisch, daher sollten Sie sich in Punkto Anreise entweder für die Fähre entscheiden oder vor Ort einen Mietwagen anmieten.

Apropos mieten: für die Zeit des Aufenthalts vor Ort entscheiden sich viele Urlauber dazu ein Ferienhaus in Cornwall anzumieten. Alternativ stehen natürlich auch Hotels und kleinere Pensionen zur Auswahl. Beliebte Ferienorte sind Newquay, St. Ives oder Lands End. Wer es gerne etwas ruhiger mag, findet jedoch auch Unterkünfte auf dem Land.

Cornwall. Die Sehenswürdigkeit des St. Michael’s Mount ähnelt dem Mont Saint-Michel im Norden Frankreichs, ist jedoch weniger bekannt / Photo by Benjamin Elliott on Unsplash

Diese Sehenswürdigkeiten sollte man bei einem Aufenthalt in Cornwall nicht verpassen

Mit seinem einzigartigen Charme ist Cornwall streng genommen schon eine Sehenswürdigkeit für sich – dennoch gibt es einige Orte, die Sie nach Möglichkeit auf jeden Fall besuchen sollten.

Tintagel Castle

Unabhängig vom bereits erwähnten Bezug zur weltberühmten Sage von König Artus ist die von steilen Klippen umgebene Schlossanlage für sich genommen schon eine Reise wert.

Eden Project

Selbst im an beeindruckenden Gärten nicht gerade armen Cornwall ist der 50 Hektar große botanische Garten in Bodelva ein echtes Highlight.

St. Michael’s Mount

Die imposant vor der Küste Cornwalls aus dem Meer herausragende Gezeiteninsel ist das Wahrzeichen Cornwalls – und wird doch nur in moderatem Ausmaß von Touristen besucht. Ein Fehler, den Sie bei Ihrem Aufenthalt nicht begehen sollten!

Fazit: ein touristisches Kleinod, das man sich nicht entgehen lassen sollte

Die zunehmende Beliebtheit Cornwalls kommt offensichtlich nicht von ungefähr. Schließlich gibt es hier auch unabhängig von den einmaligen Landschaften einiges zu bestaunen. So wird einem ein Urlaub in Cornwall sicher ganz lange im Gedächtnis bleiben.

Und nach einem langen Tag, an dem es viel zu sehen gab, kehren Sie Abends in Ihr Ferienhaus in Cornwall zurück, um den Anblick der untergehenden Sonne über der malerischen Landschaft zu genießen – es gibt wohl definitiv schlimmere Arten, seinen Urlaub zu verbringen.

Titelfoto / Cornwell ist auf jeden Fall eine Reise wert / Photo by Benjamin Elliott on Unsplash

Auch interessant:

ANZEIGE



Werbung

Angebote unserer Partner:

Preiswerte Flüge in die ganze Welt finden

Aktuelle Flug-Angebote zum Schnäppchen-Preis