Reise-Ziele » Weit, weit weg reisen » Australien & Neuseeland & Ozeanien » Neuseeland » Neuseeland/Roturua: Treetops Lodge & Estate eröffnet neues Luxus-Spa Rituals

Neuseeland/Roturua: Treetops Lodge & Estate eröffnet neues Luxus-Spa Rituals

2 Minuten Lesezeit

Die Treetops Lodge & Estate – eine der luxuriösesten und teuersten Lodges Neuseelands – setzt auf hochwertige Tradition. Im neuen Luxus-Spa Rituals basieren alle Anwendungen auf dem überlieferten Wissen der Maori. Die Ureinwohner Neuseelands reinigen und heilen Körper und Geist auf natürliche Weise. Die Region Rotorua ist Neuseelands Zentrum der traditionellen Maori-Kultur.

Angeboten werden drei authentische Maori-Anwendungen, die Taongas (Maorisch für „Schätze“). Die Mirimiri-Massage beginnt mit dem typischen Maori-Gruß Powhiri: Um sich selbst und seine Vorfahren zu ehren, drückt man die Nasen aneinander. Die Massage verleiht Balance und Entspannung. Innere Blockaden löst die Romiromi-Massage; sie aktiviert positive Energien und Vitalität. Eine Maske aus Rotorua-Thermal-Schlamm, neuseeländischem Manuka-Honig, Aloe Vera und süßem Mandelöl glätten bei der dritten Taonga die Gesichtszüge und die Halspartie. Ergänzt werden die Anwendungen durch Produkte der französischen Naturkosmetikmarke Darphin.

Foto: Treetops Lodge & Estate
Foto: Treetops Lodge & Estate

Neben der Maori-Kultur ist für Treetops auch die Integration des Spas in seine natürliche Umgebung wichtig. Gäste entspannen in zwei Outdoor-Jacuzzis aus Naturholz, gefüllt mit Quellwasser, inmitten 800 Jahre alter urwüchsiger Wälder. Das Tageslicht wird optimal genutzt, neue Recyclingsysteme und energiesparende Technologien werden verwendet.

Kulinarische Experten des Wellnesszentrums kreieren Menüs, die fit machen.

Weitere kulturelle Angebote der Lodge sind der Maori Indigenous Food Trail und die Wild Food Cooking School, beide sollen Besuchern einen authentischen Eindruck der ursprünglichen Umgebung und Herkunft der Maori vermitteln. Das Rituals Spa ist Mitglied der Healing Hotels of the World. Der Bau kostete eine Million Neuseeländische Dollar, umgerechnet ca. 640.000 Euro.

Die Preise für eine Übernachtung beginnen bei 690 Neuseeland Dollar (rund 440 Euro, Stand November 2012) für eine Übernachtung für zwei Personen in The Pheasant House bis zu 2645 Neuseeland Dollar (rund 1700 Euro) für zwei Personen in den Villen (Stand November 2012). Um Weihnachten erhören sich die Preise auf stolze 1380 NZ $ bzw. 3335 NZ $. Mit dem Stand von heute (16. November 2012) war noch nicht alles ausgebucht.

Die Treetops Lodge & Estate ist ein Angebot der Navigate Oceania Gruppe (http://navigateoceania.com/).


WERBUNG


Titelfoto: Treetops Lodge & Estate

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Ansichten:

 

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE

Strompreise vergleichen und Geld sparen

Strom-Vergleichsrechner


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.