#Yoga: Spirit-Yoga auf der Dachterrasse des Hotels de Rome

3 Minuten Lesezeit

#HoteldeRome #Yoga – Endlich ist das miese Regenwetter vorbei und es wird Sommer, hoffentlich. Zeit für Outdoor-Yoga. Aber wo? Wie wärs es mit dem Hotel de Rome? Für viele ist es ja das Spitzen-Hotel in Berlin schlechthin.

Im Sommer auf der Dachterasse des Rocco Forte Hotel de Rome ist nun wieder Yoga angesagt. Bereits zum dritten Mal gibt es mit Yoga-Guru Patricia Thielemann in diesem Sommer wieder das sogenannte Spirit-Yoga.

Man könnte auf der Dachterrasse des Hotels de Rome auch einfach ein Glas Champagner trinken, etwas Leckeres essen und die Seele baumeln lassen. Foto: Thielemann
Man könnte auf der Dachterrasse des Hotels de Rome auch einfach ein Glas Champagner trinken, etwas Leckeres essen und die Seele baumeln lassen. Foto: Thielemann

Die Yoga-Expertin betreibt drei Spirit Yoga Studios in Berlin, unterrichtet weltweit und bildet Lehrer aus. „Yoga ist für manche weichgespülter Esoterik-Nonsens, andere haben Angst, sich dabei zu verletzen. Dabei tut Yoga Körper und Seele gut. In der von mir entwickelten Spirit Yoga-Variante finden wir einen Ausgleich zwischen der alten indischen Philosophie und der schweißtreibenden Körperarbeit“, ist Patricia Thielemann überzeugt. Auch wenn man nicht gleich nach der ersten Yoga-Stunde Madonnas Oberarme oder die Traumfigur eines Top-Models hat, purzeln mit ein wenig Ausdauer die Pfunde, der Körper ist straffer und die Meditation tut wissenschaftlich nachgewiesen gut. Und warum Outdoor-Yoga? „An der frischen Luft mit der Sonne auf der Nase haben wir Großstadtmenschen endlich mal die Chance, zur Ruhe zu kommen und uns als Teil von etwas Größerem zu erleben“, so Thielemann.

Ganz schon durchtrainiert: Patrica Thielemann beim Spirit-Yoga auf der Dachterrasse des Hotels de Rome. Foto: Thielemann
Ganz schon durchtrainiert: Patrica Thielemann beim Spirit-Yoga auf der Dachterrasse des Hotels de Rome. Foto: Thielemann

Wer danach noch Zeit hat, kann das Spa de Rome besuchen, das im ehemaligen Tresorraum der einstigen Dresdner Bank liegt. Auf 800 Quadratmetern gibt es Wellness pur im 20 Meter langen Schwimmbad, wo früher Juwelen, andere Schätze und Geheimnisse verwahrt wurden, in den Saunen oder bei exklusiven Anwendungen.

Zum Relaxen steht auf der fünften Etage eine eigene Spa-Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Blick über das historische Berlin zur Verfügung. Für Teilnehmer der Spirit Yoga-Sessions im Hotel de Rome beträgt der reduzierte Eintrittspreis 30 Euro (anstatt 70 Euro), bei Buchung einer Anwendung entfällt dieser komplett. Die Spirit Yoga-Sessions stehen sowohl für externe Gäste als auch Hotelgäste nach Anmeldung offen.

Termine: Jeweils am Mittwoch wöchentlich im Juli und August 2014.
Zeit: Jeweils von 9 bis 10 Uhr
Ort: Hotel de Rome, Behrenstraße 37, 10117 Berlin
Anmeldung: Für Gäste des Hotel de Rome bis zum Vorabend an der Rezeption, für externe Gäste und Schüler von Spirit Yoga bis zum Vortag über www.spirityoga.de
Preise: Kostenfrei für Gäste des Hotels de Rome, für externe Gäste 25 Euro je Yogastunde. Inklusive: 1 Stunde Yoga-Unterricht auf der Dachterrasse, Yogamatten und Decken sind vorhanden sowie die Nutzung von Schränken und Schließfächern.

Blick auf Berlins historische Mitte von der Dachterrasse des Hotels de Rome. Foto: Patricia Thielemann
Blick auf Berlins historische Mitte von der Dachterrasse des Hotels de Rome. Foto: Patricia Thielemann

Ich weiß, es gehört hier eigentlich nicht her, ich will es aber gerne loswerden:

Wer das Hotel de Rome zur Abendzeit besucht, hat die reale Chance, auf dem historischen Bebelplatz vor dem Hotel einem leibhaftigen Fuchs mitten in der City zu begegnen. Als ich mit einer Journalistenkollegin während der Tourismusmesse ITB in Berlin eines Abends das Hotel de Rome für eine Presseveranstaltung aufsuchte, lief doch wirklich vor uns seelenruhig ein leibhaftiger Rotfuchs (Vulpes Vulpes). Kaum zu glauben, aber wahr.

IP

Titelfoto / Herrliche Aussichten von der Dachterrasse des Hotels de Rome. / Foto: Patricia Thielemann


Weitere Annregungen in Sachen Gesundheit & Wellnes