Neuer Airbus A350 von Vietnam Airlines mit SkyTeam-Lackierung Die verbleibenden zwei von insgesamt 14 A350-900 sollen die Flotte im Jahr 2019 ergänzen

3 Minuten Lesezeit
Vietnam Airlines hat den neusten A350 seiner modernen Flotte mit einer SkyTeam-Lackierung versehen. Der zwölfte Airbus A350 ist somit das erste Flugzeug der Welt, welches eine SkyTeam-Lackierung mit dem Vietnam Airlines-Logo auf dem Rumpf verbindet, und wird seit dem 15. April 2018 auf der Strecke Hanoi – Ho-Chi-Minh-Stadt eingesetzt. Die verbleibenden zwei von insgesamt 14 A350-900 sollen die Flotte im Jahr 2019 ergänzen.

„Die einheitliche Farbgebung spiegelt die Integration und Zusammenarbeit als Allianz wieder. Dieses Programm bietet den Fluggästen von Vietnam Airlines ein neues Flugerlebnis und ist der nächste Schritt zum Ziel, Asiens größte Fluggesellschaft zu werden“, berichtet Le Hong Ha, Executive Vice President von Vietnam Airlines.

Vietnam Airlines ist seit acht Jahren Mitglied der SkyTeam-Allianz. In dieser Zeit hat die Fluggesellschaft die Schlüsselprojekte der Luftfahrtallianz im Passagierservice umgesetzt, um den Fluggästen mehr Vorteile zu bieten. Insbesondere Passagiere der Business Class und Lotusmiles-Mitglieder profitieren vom Priority Service: Ob an den Check-in-Schaltern, beim Priority Boarding, der Einreise- und Sicherheitskontrolle oder bei der Gepäckabholung an den Flughäfen, in denen sich die 20 Mitglieder der SkyTeam-Allianz befinden. Kunden von Vietnam Airlines profitieren außerdem von nahtlosen Verbindungen durch alle SkyTeam-Drehscheiben weltweit. Darüber hinaus können sie die komfortablen SkyTeam-Lounges nutzen.


Einige Ansichten über den neuen Airbus A350-900 XWB, der von Frankfurt am Main nonstop nach Vietnam fliegt

 

A350-900 XWB mit Minibar in der Business Class.

Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

Schlafen in der Business Class.
Foto: Vietnam Airlines

Schlafen in der Business Class.
Foto: Vietnam Airlines

Schlafen in der Business Class. Die höhere Kabinenluftfeuchtigkeit und ein verringerter Kabinendruck schaffen Wohlbefinden an Bord.
Foto: Vietnam Airlines

Die Fenster im A350-900 sind nicht mehr kleine Bullaugen.
Foto: Vietnam Airlines

Die Fenster im A350-900 sind nicht mehr kleine Bullaugen.
Foto: Vietnam Airlines

Die Fenster im A350-900 sind nicht mehr kleine Bullaugen.
Foto: Vietnam Airlines

Unschwer zu erkennen: die Business Class im A350-900.
Foto: Vietnam Airlines

Unschwer zu erkennen: die Business Class im A350-900.
Foto: Vietnam Airlines

Unschwer zu erkennen: die Business Class im A350-900.
Foto: Vietnam Airlines

In der Business Class des Airbus A350-900 vergehen die über 10 Stunden wie Flug.
Foto: Vietnam Airlines

In der Business Class des Airbus A350-900 vergehen die über 10 Stunden wie Flug.
Foto: Vietnam Airlines

In der Business Class des Airbus A350-900 vergehen die über 10 Stunden wie Flug.
Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

A350-900 XWB. Die Economy Class ist mit 240 Sitzen bestuhlt. Foto: Vietnam Airlines

A350-900 XWB. Die Economy Class ist mit 240 Sitzen bestuhlt. Foto: Vietnam Airlines

A350-900 XWB. Die Economy Class ist mit 240 Sitzen bestuhlt. Foto: Vietnam Airlines

Die Economy Class im A350-900 XWB.
Foto: Vietnam Airlines

Die Economy Class im A350-900 XWB.
Foto: Vietnam Airlines

Die Economy Class im A350-900 XWB.
Foto: Vietnam Airlines

A350-900 XWB
Business Class mit Minibar.
Foto: Vietnam Airlines

A350-900 XWB
Business Class mit Minibar.
Foto: Vietnam Airlines

A350-900 XWB
Business Class mit Minibar.
Foto: Vietnam Airlines

Neu sind Strom- und USB-Anschlüsse an den Sitzen.
Foto: Vietnam Airlines

Neu sind Strom- und USB-Anschlüsse an den Sitzen.
Foto: Vietnam Airlines

Neu sind Strom- und USB-Anschlüsse an den Sitzen.
Foto: Vietnam Airlines

A350-900 Business Class.
Durch eine 1-2-1-Sitzkonfiguration liegen alle Full-Flat-Sitze direkt am Gang.
Foto: Vietnam Airlines

A350-900 Business Class.
Durch eine 1-2-1-Sitzkonfiguration liegen alle Full-Flat-Sitze direkt am Gang.
Foto: Vietnam Airlines

A350-900 Business Class.
Durch eine 1-2-1-Sitzkonfiguration liegen alle Full-Flat-Sitze direkt am Gang.
Foto: Vietnam Airlines

Dann Prost!
In der Premium Economy Class.

Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

Foto: Vietnam Airlines

Der zwölfte Airbus 350-900 von Vietnam Airlines bedient mit einer SkyTeam-Lackierung die Strecke zwischen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Foto: Vietnam Airlines / PIGEYRE Pascal - Masterfilms

Der zwölfte Airbus 350-900 von Vietnam Airlines ist mit einer SkyTeam-Lackierung versehen.
Foto: Vietnam Airlines / PIGEYRE Pascal - Masterfilms

Der zwölfte Airbus 350-900 von Vietnam Airlines ist mit einer SkyTeam-Lackierung versehen und bedient die Strecke zwischen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt.
Foto: Vietnam Airlines / PIGEYRE Pascal - Masterfilms

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Fotos: Vietnam Airlines

 


Weitere Informationen zu Vietnam Airlines

Als einzige Fluggesellschaft fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt nonstop nach Vietnam. Die Skytrax zertifizierte 4-Sterne-Airline bedient sechsmal wöchentlich die Strecke Frankfurt – Hanoi sowie viermal wöchentlich die Strecke Frankfurt – Ho-Chi-Minh-Stadt. Insgesamt bietet die vietnamesische Airline Verbindungen zu 52 Zielen in 17 Ländern. Die Fluggäste profitieren von optimalen Anschlussverbindungen zu über 20 Inlandszielen und weiteren Destinationen in Indochina, Asien und Australien. An Bord der jungen und modernen Flotte von 93 Flugzeugen bietet die 4-Sterne-Airline den Fluggästen einen hohen Qualitätsstandard mit hohem Komfort, ausgezeichnetem Service und freundlichem Kabinenpersonal. Die Airline erfüllt höchste internationale Sicherheitsstandards: Die Fluggesellschaft ist offizielles Mitglied der IATA und hat im Jahr 2015 zum sechsten Mal die internationale IOSA-Sicherheitszertifizierung erneuert. Vietnam Airlines arbeitet mit einem Sicherheitsmanagementsystem, das den Standards der International Civil Aviation Organisation (ICAO) entspricht.

www.vietnamairlines.com


Weitere Artikel zu Vietnam Airlines:


Weitere Informationen zu SkyTeam

SkyTeam ist die globale Airline-Allianz, die mit ihren 20 Mitgliedern eng zusammenarbeitet, um in einem umfangreichen globalen Streckennetz nahtlose Reisen anzubieten. Ab Top-Drehkreuzen auf der ganzen Welt sorgen die SkyTeam-Airlines für zuverlässige und komfortable Flüge zu 1.062 Reisezielen. SkyTeam-Kunden können sich auf ihren Reisen in 672 Lounges entspannen und Vielfliegermeilen sammeln und einlösen. SkyTeam Elite Plus-Passagiere können SkyPriority-Dienste in Anspruch nehmen. Die 20 Mitglieder sind: Aeroflot, Aerolíneas Argentinas, Aeroméxico, Air Europa, Air France, Alitalia, China Airlines, China Eastern, China Southern, Czech Airlines, Delta Air Lines, Garuda Indonesia, Kenya Airways, KLM, Korean Air, Middle East Airlines, Saudia, TAROM, Vietnam Airlines und Xiamen Airlines. SkyTeam begrüßt jährlich 665 Millionen Passagiere auf täglich 17.343 Flügen zu 1.062 Reisezielen in 177 Ländern.

www.skyteam.com

Hier klicken!

Titelfoto / Der zwölfte Airbus 350-900 von Vietnam Airlines bedient mit einer SkyTeam-Lackierung die Strecke zwischen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt. Foto: Vietnam Airlines / PIGEYRE Pascal – Masterfilms

 

Das könnte euch auch interessieren



ANZEIGE

Sparen Sie 10 Prozent bei der Hotelbuchung mit dem Gutschein bei Hotels.com
Buchen Sie jetzt!
Buchungszeitraum: 9. April bis 22. April 2018
Reisezeitraum: 9. April bis 31. Dezember 2018
Code: AFGENDE418
Bitte beachten Sie die konkreten Angebotshinweise des Hotels.