Themen » Reisen » Fliegen » Airlines » Emirates » Emirates sucht wieder Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter
Emirates - Karrierechancen für Kosmopoliten / Foto: Emirates

Emirates sucht wieder Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter

3 Minuten Lesezeit

Mit großer Regelmäßigkeit sucht Emirates – nach eigenen Angaben die größte internationale Fluggesellschaft der Welt – weitere Mitarbeiter. Daran hat auch die Corona-Pandemie nur eine relativ kurze Zeit etwas geändert.

Karrierechancen für Kosmopoliten. Während der weltweite Flugverkehr wieder deutlich zulegt, lädt Emirates deutschsprachige Kandidaten ein, Teil seines Teams von Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern zu werden und veranstaltet in den kommenden Tagen Cabin Crew Recruitment Open Days in München, Frankfurt und Hamburg. Interessierte können an einem beliebigen der nachfolgend genannten Tage teilnehmen.

München: 14 Juli um 9:00 Uhr / Holiday Inn München City Centre

Frankfurt: 16. Juli um 9:00 Uhr / Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre

Hamburg: 18. Juli um 9:00 Uhr / Radisson Blu

Im Rahmen der offenen Informationsveranstaltungen erhalten Bewerber die Möglichkeit, sich über ihre Karrieremöglichkeiten an Bord von Emirates sowie über ihren zukünftigen Wohnsitz Dubai zu informieren. Emirates sucht engagierte Personen, die sich durch Weltoffenheit und Serviceorientierung auszeichnen und mit Leidenschaft Gastgeber sind.

Das Thema Sicherheit ist eine der höchsten Prioritäten von Emirates, heißt es in der Mitteilung der Airline. Die idealen Kandidatinnen und Kandidaten würden selbstbewusst ihre Aufgaben und Führung in den Bereichen Servicemanagement, Sicherheitsbelange und Sicherheitsabläufe übernehmen. Alle Mitarbeiter sollen eine erstklassige Ausbildung in der State-of-the-Art-Trainingseinrichtung von Emirates in Dubai erhalten. Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, einen aktuellen Lebenslauf in englischer Sprache sowie ein aktuelles Foto mitzubringen und sich darauf einzustellen, den ganzen Tag am Veranstaltungsort zu verbringen. Alle Anwesenden, die in die engere Wahl kommen, werden noch am selben Tag über die Terminierung der weiteren Beurteilungen und Gespräche informiert. Eine Registrierung vorab ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen (Link siehe unten). Ansonsten ist eine Anmeldung vor Ort möglich.

Bewerberinnen und Bewerber können sich auf www.emiratesgroupcareers.com über die Stellenanforderungen informieren und ihre Bewerbung einreichen.

Das internationale Kabinenpersonal von Emirates setzt sich aus 160 Nationalitäten zusammen und spiegelt die Internationalität des weltweiten Streckennetzes sowie der Fluggäste an Bord wider. Die Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter leben in der kosmopolitischen Strandmetropole Dubai, erhalten ein steuerfreies Gehalt sowie weitere Vergünstigungen und bekommen von der Fluggesellschaft eine Wohnung kostenfrei gestellt.

Einstellungsoffensive in Dubai / Foto: Emirates
Einstellungsoffensive in Dubai / Foto: Emirates

Emirates fliegt derzeit nach eigenen Angaben zu über 130 Zielen weltweit und bietet Reisenden zwischen den Regionen Europa, Naher und Mittlerer Osten, Afrika, Asien-Pazifik sowie Amerika sichere und bequeme Flüge über sein Drehkreuz Dubai. Von Deutschland aus verbindet Emirates mit zwei täglichen Linienflügen jeweils ab Frankfurt, München, Düsseldorf sowie Hamburg Menschen und Orte auf der ganzen Welt. An Bord seiner modernen Airbus A380- und Boeing 777-Flotte bietet Emirates in allen Klassen seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service, die Gastlichkeit seiner internationalen Kabinenbesatzung sowie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit über 5.000 On-Demand-Kanälen.

Titelfoto / Emirates – Karrierechancen für Kosmopoliten / Foto: Emirates


Erfahre hier alles über Maschinen, Flüge und Services von Emirates

Emirate Airlines – weitere Informationen und Videos


Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.