Neu » Themen » Reisen » Fliegen » Airlines » Emirates » Valentinstag bei Emirates

Valentinstag bei Emirates

Am 14. Februar spielt bei Emirates die Liebe die Hauptrolle: Um den Valentinstag zu feiern und noch ein wenig schöner zu machen, gibt es für Gäste an Bord von Emirates Kuchen sowie Pralinen, verschiedene raffinierte Desserts in den Emirates-Lounges, erlesenen Rosé-Champagner in der Business und First Class, sowie eine Auswahl an romantischen Filmen und Musik auf ice, dem Emirates-Bordentertainment.

Am Valentinstag werden Emirates-Passagiere in allen Kabinenklassen mit köstlichen Brownies oder Mini-Red-Velvet-Cupcakes in einer kleinen Geschenkbox verwöhnt. In der Onboard-Lounge des Emirates-Flaggschiffs A380 werden rosafarbene und rote Cupcakes serviert. Reisende der First Class werden mit einem Glas Dom Pérignon Rosé 2008 und Business-Class-Passagiere mit einem Moët & Chandon Rosé Impérial begrüßt.

Für romantische Unterhaltung stehen im Inflight-Entertainment-System ice mehr als 90 passende Filme zur Verfügung – darunter Neuerscheinungen wie “Craft Me a Romance” und “Ageless Love” sowie die Klassiker “Harry und Sally”, “So wie wir waren“ und “Wie ein einziger Tag”. Außerdem hat Emirates die “Romantic Moments”-Playlist zusammengestellt, die eine große Auswahl an klassischen Liebesliedern von Celine Dion, Whitney Houston, Ed Sheeran, Diana Ross, Roberta Flack und vielen anderen bereithält. Bereits vor dem Flug können Passagiere Filme, Fernsehsendungen oder Musik-Playlists in der Emirates-App durchstöbern und vorab auswählen, die dann an Bord mit ice synchronisiert werden.

Für Gäste an Bord von Emirates gibt es Kuchen sowie Pralinen, verschiedene raffinierte Desserts in den Emirates-Lounges, erlesenen Rosé-Champagner in der Business und First Class, sowie eine Auswahl an romantischen Filmen und Musik auf ice, dem Emirates-Bordentertainment / Foto: Emirates

Liebe geht auch durch den Magen

Eine Vielzahl an süßen Leckereien gibt es für Emirates-Gäste auch in den Emirates-Lounges. Nach köstlichen Vorspeisen und Hauptgerichten à la carte und vom Buffet wird First-Class-Reisenden zum Dessert eine Passionsfrucht-Pavlova mit Chantilly-Creme sowie verschiedene Mocktails und Cocktails serviert. Business-Class-Gäste wählen zwischen einem Zitronen-Verbenen-Küchlein, einem Erdbeer-Yuzu-Törtchen oder einem duftenden Hibiskus-Erdbeer-Mandel-Mousse. Sowohl Passagiere der First als auch der Business Class können sich an einem eigens für Emirates eingerichteten Eiswagen mit hausgemachtem Erdbeer-Käsekuchen-Eis und Himbeer-Rosen-Sorbet verwöhnen lassen. Im kostenlosen Costa Coffee Café in den Lounges werden herzförmige Donuts und Pralinen serviert, während von Dilmah’s ein eigens kreierter Valentins-Eistee gereicht wird.

Titelfoto / Valentinstag 2024: Reisende der First Class werden mit einem Glas Dom Pérignon Rosé 2008 und Business-Class-Passagiere mit einem Moët & Chandon Rosé Impérial begrüßt. / Foto: Emirates

Auch interessant:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen