Reise-Ziele » Europa » Etwas weiter weg reisen » Westeuropa » Frankreich » Burgund: Fotostrecke Schloss Bussy-Rabutin

Burgund: Fotostrecke Schloss Bussy-Rabutin

7 Minuten Lesezeit

Schloss Bussy-Rabutin ist kein gewöhnliches Schloss, sondern Zeitzeuge des Geistes des 17. Jahrhunderts. Dieses ehemalige Herrenhaus aus dem 14. Jahrhundert hatte zunächst mehrere Eigentümer, die aus großen Familien des Burgunds stammten. 1602 erwarb Francois de Rabutin die Baronie von Bussy und benannte sich nach ihr.

Sein Enkel Roger Bussy-Rabutin, der 1666 von Ludwig XIV. verbannt wurde, schuf in dem von seinen Eltern renovierten Schloss eine einzigartige Innenausstattung.

Sieh unsere Fotostrecke!

Titelfoto / Nachfolgende Eigentümer erkannten den Wert des Schlosses als Zeitdokument und restaurierten es behutsam. / Foto: WeltReisender.net / Ingo Paszkowsky

Zum Artikel

Weitere Fotostrecken über Reiseziele in Frankreich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.