Berlin feierte Silvester an vielen Orten

Last updated on 13. April 2020


WERBUNG


1 Minuten Lesezeit

Hunderttausende sollen auf der Party vor dem Brandenburger Tor ins neue Jahr gefeiert haben. Der Andrang war jedenfalls so groß, dass bereits ab 23 Uhr niemand mehr in die abgesperrte Party-Meile eingelassen wurde. Dennoch strömten weiterhin Menschenmassen in Richtung Brandenburger Tor. Nach Veranstalterangaben soll es die größte organiserte Silvester-Feier weltweit gewesen sein.

Nicht so musikalisch, aber dennoch zünftig ging es an einer anderen bekannten Berliner Lokation zu: dem Alexanderplatz. Die Leute standen größtenteils mit dem Rücken zur Wand und schauten begeistert der Ballerei und den Raketenstarts zu. Mitten in der Treiben fuhr ungerührt die Berliner Straßenbahn. IP

Titelfoto: Ingo Paszkowsky

Mehr Silvester-Ansichten:

Auch interessant:

 

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE



WERBUNG

Angebote unserer Partner:

Preiswerte Flüge in die ganze Welt finden

Aktuelle Flug-Angebote zum Schnäppchen-Preis

Mit Emirates fliegen und den ausgezeichneten Service genießen

Preiswert mit Eurowings fliegen