Beim SightRunning Deutschlands Städte aktiv entdecken

Die imposante Dresdner Semperoper, das weltberühmte Brandenburger Tor in Berlin oder der quirlige Münchner Marienplatz – Deutschlands Städte haben ihren Besuchern bekanntermaßen viel zu bieten. Man kann die Sehenswürdigkeiten auch im Laufschritt erkunden. Sport und Stadtführung in einem: SightRunning, eine Kombination aus Sightseeing und Running, ist die aktive Alternative zur klassischen Stadtbesichtigung. Urlauber, Geschäftsreisende und interessierte Einheimische schnüren immer öfter ihre Laufschuhe, um auf individuellen Touren mit erfahrenen Lauf-Guides deutsche Städte wie Berlin, München, Düsseldorf oder Hamburg zu entdecken.

Die führenden deutschen Anbieter haben sich unter der Dachmarke GermanRunningTours  zusammengeschlossen und bieten Läufern und Joggern Spaß und Unterhaltung auf einer Fitnessrunde. Allein oder in Kleingruppen bis vier Personen geht es im individuellen Wohlfühltempo auf eine spannende Entdeckungsreise. In Berlin bietet Michael Horstmann von Mike’s SightRunning zwischen 6 und 24 Uhr diese Touren an. Er schlüpft in die Sportschuhe, zieht sein neongelbes Outfit über und läuft mit seinen Gästen in verschiedenen Routen sechs bis zehn Kilometer kreuz und quer durch die turbulente Hauptstadt.

Als Spezial-Angebot zu Messen und Konferenzen ist das BusinessRunning ein besonderer Clou – und auch in englischer Sprache und als Early-Bird-Run buchbar. Und SightRunning als Incentive fördert Teamgeist und Motivation. So wie Mike erzählen erfahrene Lauf-Guides in weiteren 10 Städten ihren Gästen spannende Geschichten und Anekdoten und erlaufen sich zahlreiche Attraktionen. Aus der Puste kommen muss dabei niemand, denn bei den GermanRunningTours geht es vielmehr darum, in entspanntem Laufschritt abseits des Autoverkehrs Körper und Geist in Schwung zu bringen, Spaß zu haben und dabei die Stadt kennen zu lernen. In der Vorweihnachtszeit ist eine SightRunning Tour durch die festlich geschmückten Städte ein ganz besonderes Erlebnis und bietet sich ebenfalls als außergewöhliche Geschenkidee für den Gabentisch  an. Die Preise variieren dabei abhängig von Stadt und Anbieter: Eine einstündige, individuelle Tour für eine Person kostet zwischen 45 und 60 Euro, in einer Kleingruppe variiert der Preis zwischen 20 und 25 Euro pro Person. Einzeltouren starten direkt vom Hotel aus, Gruppentouren beginnen an einem gemeinsam abgesprochenen Treffpunkt.

www.germanrunningtours.com

Titelfoto / Allein oder in Kleingruppen bis vier Personen geht es im individuellen Wohlfühltempo. Foto: Mike’s SightRunning

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Preiswerte Flüge und Hotels

Preiswerte Flüge und Hotels