Südamerika: Erholsamen Urlaub mit vielfältigen Möglichkeiten in Chile erleben

Urlaub in Chile muss man auf jedem Fall erlebt haben. Im Internet gibt es günstige Chile-Reisen nach Santiago. Chile ist ein Land im Westen von Südamerika, die Küsten erstrecken sich über 6.000 Kilometer. Dagegen liegt die Hauptstadt von Chile, nämlich Santiago, im Tal eines Gebirges, welches sich an der Pazifikküste befindet.

In der Hauptstadt Santiago finden Sie unter anderem folgende kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten: Verschiedene Kathedralen, Museen und mit dem Parque Metropolitan wird das Ganze auch noch abgerundet, mit zusätzlichen Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung. Im Parque Metropolitan besteht die Möglichkeit zu schwimmen, einen Zoo zu besuchen und zum Entspannen dient der große botanische Garten.

Flug nach Chile und Unterkünfte in Chile

Für den Flug nach Chile sollte man sich relativ gut vorbereiten, denn man fliegt ab Frankfurt über Buenos-Aires – Argentinien, nach Santiago in Chile an die 17 Stunden und über 39 Minuten. Günstige Unterkünfte wie Hotels und Ferienwohnungen, mit passenden Komfort in jeder Preislage, findet man auf Chile reichlich, vorheriges buchen über das Internet ist auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

Sehenswürdigkeiten und Reiseziele in Chile

Einzigartige Sehenswürdigkeiten und Reiseziele in Chile, welche Sie in Ihren Urlaub in Chile unbedingt besuchen und erleben müssen.

– San Pedro de Atacama San Pedro de Atacama ist ein Ort in den Anden im Nordosten von Chile. Die umliegende Landschaft umfasst Wüsten, Salzpfannen, Vulkane, Geysire und heiße Quellen.

– Das Kap Hoorn muss man ebenfalls erlebt haben, denn das Kap Hoorn liegt relativ südlich in Südamerika und befindet sich auf der sehr felsigen Insel Isla Hornos. Es besteht im Übrigen die Möglichkeit, dass man mit motorisierten Segelschiffen und Kreuzfahrtschiffen zu der Insel Isla Hornos gelangen kann und damit auch die Sicht auf das Kap Hoorn hat.

– Valle de la Luna einer Landschaft in der Wüste und ganz in der Nähe von der Stadt San Pedro, sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

– Ein Naturerlebnis der besonderen Art: „El Tatio Vulkans“, diesen Vulkan – ca. 4300 Meter hoch bis zum Krater des Vulkans, am Ende der Wüste von Atacama, sollte man auf keinen Fall verpassen.

– Dort wo Küste und Wüste aufeinander treffen liegt das Dörfchen Bahía Inglesa mit seinen ca. 140 Einwohnern. Unberührte Natur alles, was zu einem Traumurlaub in Chile dazugehören sollte und auch muss finden Sie im Dorf Bahía Inglesa.

Weitere Informationen auf der Webseite von Tourismo Chile

Beachten Sie auch die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes zu Chile

Titelfoto / Atacama-Wüste bei San Pedro / Foto: pixabay / LuisValiente

Auch interessant: