Was Sie schon immer über die schnellsten Aufzüge der Welt wissen wollten

Das japanische Unternehmen Toshiba hat die bislang schnellsten Aufzüge der Welt hergestellt. Mit einer Geschwindigkeit von 1010 Metern pro Minute oder 60 Kilometern pro Stunde werden Passagiere vom fünften in den 89. Stock des Taipei 101 katapultiert. Die Fahrt im Ferrari unter den Aufzügen dauert nur 37 Sekunden – schon befindet man sich in 382 Metern Höhe im Aussichtsbereich des höchsten Gebäudes Taiwans.

Die von dem internationalen Anbieter von Gebäudedaten, Emporis (www.emporis.de), recherchierten Geschwindigkeiten verdeutlichen die Pole Position der Fahrstühle im Taipei 101: Der zweitschnellste Aufzug der Welt, der sich im Yokohama Landmark Tower befindet, schafft „nur“ eine Geschwindigkeit von 750 Metern in der Minute.

Das Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, belegt mit einer maximalen Fahrstuhlgeschwindigkeit von 36 Stundenkilometern lediglich Platz drei. Der Wolkenkratzer der Superlative wartet dafür jedoch mit den schnellsten Doppeldeckeraufzügen der Welt auf. Passagiere können darin außerdem die weltweit längste Strecke zurücklegen, die man in einem Aufzug derzeit fahren kann, und 504 Meter weiter oben an der höchsten Haltestelle der Welt in 638 Metern Höhe aussteigen.

Insgesamt wird das Rennen um den schnellsten Aufzug eindeutig von Wolkenkratzern in asiatischen Metropolen bestritten. Nur die Fahrstühle im John Hancock Center in Chicago befinden sich nicht in Asien. 2014 wird der Kontinent zudem um eine weitere Attraktion reicher werden: Im Shanghai Tower wird Mitsubishi Fahrstühle installieren, die mit 64,8 Kilometern pro Stunde die schnellsten Aufzüge der Welt sein werden. Der Turm selbst wird nach seiner Fertigstellung das zweithöchste Gebäude der Welt sein.

Im Shanghai Tower, Shanghai World Financial Center und Jin Mao Tower befinden sich ab 2014 dann gleich drei Gebäude mit den weltweit schnellsten Aufzügen in direkter Nachbarschaft. Auf der Suche nach den spektakulärsten Aufzugfahrten werden Wolkenkratzer-Fans in Zukunft nicht mehr an Shanghai vorbeikommen.

 

Aufzugs-Ranking
Aufzugs-Ranking

 

Weitere Informationen zu den Gebäuden

1. Taipei 101
● Architekt: C.Y. Lee & Partners
● Zwei der insgesamt 61 Aufzüge des Gebäudes erreichen die Spitzengeschwindigkeit von 1010 m/min. Dies brachte Taipei 101 einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde ein.
● Für jeden dieser beiden High-Speed-Aufzüge sind Kosten in Höhe von über zwei Millionen US-Dollar angefallen.

1. Taipei 101, hier sind derzeit die schnellsten Aufzüge der Welt im Einsatz. Copyright: Daniel Shih

2. Yokohama Landmark Tower
● Architekten: The Stubbins Associates, Inc.; Mitsubishi Estate Co.
● Das Gebäude hat den schnellsten Aufzug Japans. Die Fahrt vom zweiten in den 69. Stock dauert nur 40 Sekunden.
● Insgesamt befinden sich in dem Wolkenkratzer 79 Aufzüge.

2. Yokohama Landmark Tower. Copyright: Mathias Beinling

3. Burj Khalifa
● Architekt: Skidmore, Owings and Merrill LLP
● Die Ingenieure, die am Design des Turmes gearbeitet haben, wollten zunächst die weltweit ersten Triple-Decker-Aufzüge im Gebäude installieren.
● Die Doppeldecker-Aufzüge, die stattdessen installiert wurden, bieten Platz für zwölf bis 14 Personen pro Kabine.

3. Burj Khalifa. Copyright: Axel Schmies

3. Sunshine 60 Building
● Architekt: Mitsubishi Estate Co.
● Insgesamt umfasst das Gebäude 40 Aufzüge. Einer von ihnen transportiert Besucher mit einer Spitzengeschwindigkeit von 36 km/h von der Lobby zur Aussichtsplattform im 60. Stock.
● Von der Aussichtsplattform kann man bei gutem Wetter bis zu 100 km weit sehen.

3. Sunshine 60 Building. Copyright: Chris Jongkind

3. Shanghai World Financial Center
● Mehr Informationen: Shanghai World Financial Center (Emporis)
● Architekten: Kohn Pedersen Fox; East China Architectural Design & Research Institute Co. Ltd.
● Die vier Doppeldecker-Aufzüge in dem Gebäude dienen dazu, Passagiere in die Skylobby in 240 Metern Höhe zu fahren. Jeder dieser Aufzüge hat eine Kapazität von 2.000 kg pro Kabine.
● Den Doppeldecker-Aufzügen wurde die höchste Energieeffizienzklasse „A“ bescheinigt.

3. Shanghai World Financial Center. Copyright: ThyssenKrupp Elevator AG

3. China World Trade Center Tower III
● Mehr Informationen: China World Trade Center Tower III (Emporis)
● Architekt: Skidmore, Owings and Merrill LLP
● Vier Hochgeschwindigkeitsaufzüge fahren direkt bis in die Hotellobby auf der 72. Etage des Gebäudes.
● Diese vier Aufzüge erreichen ihre maximale Geschwindigkeit von 600 m/min in elf Sekunden.

3. China World Trade Center Tower III. Copyright: Igor Butyrskii

4. John Hancock Center
● Architekt: Skidmore, Owings and Merrill LLP
● Das Gebäude enthält Amerikas schnellste Aufzüge, die die „Observatory“ genannte Aussichtsplattform in der 94. Etage in nur 39 Sekunden erreichen.
● Länger braucht man, wenn man die insgesamt 1.632 Treppenstufen von der Lobby zur Aussichtsplattform hochsteigt.

4. John Hancock Center. Copyright: Royce Douglas

5. Jin Mao Tower
● Architekt: Skidmore, Owings and Merrill LLP
● Das Gebäude enthält insgesamt 130 Aufzüge.
● Die zwei Expressaufzüge im Untergeschoss erreichen die 1.520 m² große Aussichtsplattform im 88. Stock in nur 45 Sekunden.

5. Jin Mao Tower. Copyright: Michael Bär
Shanghai World Financial Center und Jin Mao Tower. Copyright: Thierry Beauvir

Shanghai Tower
● Architekt: Gensler
● Die innovative Technik der Aufzüge wird dafür sorgen, dass Passagiere eine sanfte, geräuscharme Fahrt haben und den Höhenunterschied dank eines speziellen Systems zur Kontrolle des Luftdrucks kaum spüren werden.
● Bei seiner Fertigstellung 2014 wird das Gebäude mit 578,5 m auch die längste Aufzugstrecke weltweit haben. Diese wird der Not-Aufzug zurücklegen.

Shanghai Tower. Copyright: Jason Zhou

Lotte World Tower mit Superlativen

Nachtrag: Der Sky Shuttle Elevator im Lotte World Tower in Seoul, Südkorea, ist mit 600 Meter pro Minute der schnellste Doppeldecker-Fahrstuhl weltweit, zudem ist er der Fahrstuhl mit der längsten Fahrstrecke. Für den halben Kilometer in die Höhe braucht er weniger als eine Minute. Mehr erfahren Sie hier.

Lotte World Tower. Copyright Lotte World Tower

Titelfoto / 1. Taipei 101, hier sind derzeit die schnellsten Aufzüge der Welt im Einsatz. / Copyright: Daniel Shih