Inselparadies Lizard Island eröffnet wieder im März 2015

Im Frühjahr 2015 präsentiert sich Resort Lizard Island (http://www.lizardisland.com.au/) seinen Gästen zur Wiedereröffnung in neuem Look. Ab dem 1. März 2015 nimmt die Insel nach und nach ihren Betrieb wieder auf. Zum 1. April 2015 stehen dann alle Unterkünfte wieder vollständig zur Verfügung. Somit sind die Instandsetzungs- und Wiederaufbauarbeiten auf der Insel und im Resort ein Jahr nach der Zerstörung durch Zyklon Ita abgeschlossen.

Zum 1. März 2015 eröffnen zunächst die Anchor Bay Suites und die Garden Room & Suites. Im April 2015 folgen dann die Sunset Point Villas, die Sunset Point Plunge Pool Villas, The Pavilion und The Villa. Auch wenn die meisten Zimmer und Suiten baulich nicht verändert wurden, so gibt es doch einige Neuerungen.

Neu ist The Villa, die alle anderen Unterkünfte auf Lizard Island in den Schatten stellt. Die Villa liegt auf einer Erhebung, von der aus Gäste uneingeschränkte Panoramablicke auf den Sunset Beach und das Korallenmeer genießen können. Mit zwei Schlafzimmern mit privaten Badezimmern, geräumiger Küche und umlaufendem Balkon verkörpert diese Villa den schlichten Luxus, der für Lizard Island typisch ist.

The Pavilion mit privater Gartenlaube, kleinem Pool und einem atemberaubenden 280 Grad-Blick auf das Korallenmeer, wurde um ein separates Lounge-Zimmer erweitert. In einigen der Sunset Point Villas kommen Gäste außerdem ab sofort in den Genuss kleiner, privater Pools.

 

Foto: Lizard Island
Foto: Lizard Island

 

Lizard Island bietet auch weiterhin den zurückhaltenden Luxus, für den es bekannt ist. Die komfortablen Zimmer und Suiten zeigen in ihrer Ausstattung einen tropischen Touch. Natürliche Farbtöne und eine dezente Raumbeleuchtung schaffen eine heitere Atmosphäre. Hinzu kommen einmalige Panoramablicke. Dabei wurde besonders darauf geachtet, dass die Innenausstattung sich ganz natürlich in die landschaftliche Umgebung einfügt.

Das natürliche, stimmungsvolle Design wurde auch für den Lounge-Bereich mit Bar und Restaurant sowie den Spa-Bereich beibehalten. Restaurant und Bar, der Essentia Day Spa Luxury & Rejuvenation, Pool, Tennisplatz, Fitnessbereich und Boutique eröffnen bereits zum 1. März 2015.

Lizard Island ist eine Granitinsel mit einer Grundfläche von rund 10 Quadratkilometern, die sich bis auf 360 Metern über dem Meer erhebt. Südlich der Hauptinsel gibt es vier kleinere Inseln: Osprey Island, Palfrey Island, South Island und Seabird Islets. Etwas westlich dieser Gruppe liegt Eagle Island. Ihre Riffe umgeben eine zehn Meter tiefe blaue Lagune. Mehr als die Hälfte von Lizard Island ist mit Grasland bewachsen. Daneben finden sich Eukalyptus- und Akazienwälder, Heideland sowie Myrtenheiden- und Mangrovensümpfe. Die Insel gehört zur Lizard Island Group. Die Inselgruppe gehören zum Weltnaturerbe Great Barrier Reef.

Foto: Lizard Island