Reise-Ziele » Europa » Etwas weiter weg reisen » Westeuropa » Frankreich » Frankreich: Die Benutzung der Autobahnen wird entspannter

Frankreich: Die Benutzung der Autobahnen wird entspannter

1 Minuten Lesezeit

Frankreich – Wen nervt das nicht: Während einer längeren Autobahnfahrt zigmale an die Mautstelle fahren, anhalten, in der Schlange stehen, Ticket, Geld oder Plastikgeld suchen, zahlen. Erst dann geht es wieder weiter. Diese Probleme gehören mit dem elektronischen Mautsystem ‘liber-t’ von Bip&Go (Bip&Go ist eine Tochtergesellschaft der französischen Autobahngesellschaft sanef) nun auch für deutsche Bürger der Vergangenheit an, verspricht der Anbieter.

Liber-t funktioniert auf allen Autobahnen Frankreichs, egal zu welchem Anbieter sie gehört. Mit der elektronischen Plakette wird der Mautbetrag direkt vom Bankkonto abgezogen. Die Funktionsweise ist hierbei recht simpel: die Plakette wird automatisch an der Einfahrt und der Ausfahrt der Autobahn erkannt und speichert die Transaktionen. Die Mautkosten werden daraufhin von dem Bankkonto abgezogen, das der Autofahrer bei der Registrierung angegeben hat.
Die für liber-t reservierten Spuren können mit 30 km/h befahren werden und ermöglichen den Benutzern somit, die Mautstation schneller und ohne Halt zu passieren.

Die entsprechende Internetseite ist auch in deutscher Sprache verfügbar. Es gibt Sondertarife für gelegentliche Nutzer: das Abonnement wird nur in den Monaten gezahlt, in denen die Plakette auch genutzt wird. Das Ganze funktioniert  auch für Kurzentschlossene, denn die Plakette wird innerhalb von 48 Stunden zum Wohnort des Kunden geliefert.

Wer sich bis zum 30. Juni 2014 für den Tarif “A-LA-CARTE” oder ” PAUSCHALE ” unter  www.bipandgo.com/de anmeldet, erhält einen Rabatt von 4€. Der Online-Code für die Anmeldung lautet: ATFDEJUN14. Für die Anmeldung brauchen Benutzer eine gültige E-Mail-Adresse, eine Kontonummer (IBAN) und eine Mobilfunknummer.

Titelfoto / Auch Nizza ist nun komfortabler mit der Autobahn erreichbar. 7 Foto: Ingo Paszkowsky

 

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.