Feinschmecker: Sechs einzigartige Orte für Gourmetliebhaber auf der ganzen Welt Anregungen für den guten Geschmack


4 Minuten Lesezeit

(Der Beitrag enthält Werbelinks.)
Jeder sechste Urlauber (61 Prozent) wählt sein Reiseziel aufgrund des tollen Essens vor Ort. 54 Prozent der Reisenden wollen öfter außergewöhnliche Gerichte probieren und 64 Prozent der Urlaubswilligen widmen sich vor Ort vor allem den einheimischen Gerichten. Diese Aussagen verdanken wir Booking.com. Das Reisebuchungsportal untersuchte hierfür 28 Millionen individuelle Unterkunftseinträge auf seiner Websiete an mehr als 130.000 Reisezielen auf der ganzen Welt.

Die sechs Urlaubsziele für Gourmets auf der ganzen Welt:

Gesund und lecker: Top-Reiseziel Canggu, Indonesien

Canggu, ein Küstenstreifen auf Bali, ist das von Booking.com-Gästen am häufigsten für gesundes Essen empfohlene Reiseziel. Damit liegt der Urlaubsort vor Ubud in Indonesien und Tel Aviv in Israel, die den zweiten und dritten Platz belegen.

Canggu bietet, mit zahlreichen veganen Restaurants und Smoothie-Bowl-Cafés, ernährungsbewussten Reisenden eine große Auswahl an gesunden Speisen. Wer auf der Inselgruppe urlauben möchte, kann dies in den Echo Beach Townhouses tun.


Echo Beach Twonhouses, Canggu, Indonesien / © Booking.com / ELITE-bali PHOTOGRAPHY
Echo Beach Twonhouses, Canggu, Indonesien / © Booking.com / ELITE-bali PHOTOGRAPHY

Beliebt bei Vegetariern: Kōya-san, Japan

Der Analyse nach, machen sich ein Zehntel der befragten Reisenden Gedanken darüber, ob ihre Ernährungsbedürfnisse am Reiseziel erfüllt werden. Vegetarier kommen in Kōya-san in Japan auf ihre Kosten, denn die Stadt führt die Liste der Reiseziele an, die Booking.com-Gäste für vegetarische Küche empfehlen. Damit liegt Kōya-san vor Chennai auf Platz Zwei und Mumbai auf dem dritten Platz. In Kōya-san können Besucher in der traditionellen japanischen Unterkunft Koyasan Zofukuin, die in einem buddhistischen Tempel am Berg Kōya-san liegt, übernachten. Passend zur „Stadt der Mönche“, wie die japanische Stadt auch geannt wird. Hier werden vegetarische und vegane Gerichte, wie sie die Mönche und Einheimischen zu sich nehmen, serviert.

Koyasan Zofukuin, Japan/ © Booking.com
Koyasan Zofukuin, Japan/ © Booking.com

Traditionelle japanische Küche: Sushi in Düsseldorf

In Düsseldorf lebt die drittgrößte japanische Gemeinde Europas und ist laut Booking.com eines der besten Reiseziele außerhalb Japans, um Sushi zu essen: Düsseldorf liegt gleich hinter Otaru und Toyama in Japan auf der Liste der von Boooking.com empfohlenen Top 20 der besten Reiseziele für Sushi. Das Deluxe Downtown Apartment ist zentral in der Stadt gelegen, sodass es zu den Hot-Spots der japanischen Küche nicht weit ist.

Süße Verführung: Waffeln und Schokolade

Wer es schokoladig mag, entscheidet sich laut Gästen von Booking.com für die Städte Brüssel, die Hauptstadt Belgiens und Penedo in Brasilien. Die Reiseziele liegen auf Platz eins und zwei. Dass aber auch der zehnte Platz einiges zu bieten hat, zeigt Lviv in der Ukraine. Die Stadt bietet mit ihrem jährlichen Schokoladenfestival, einer Schokoladenfabrik samt Schokoladenmuseum sowie diversen Schokoladentouren und -geschäften den perfekten Ort für Schokoliebhaber. In den Lviv Loft Apartments können die Gäste nicht nur kostengünstig übernachten, sondern haben es auch nicht weit zu den Schokoattraktionen der Stadt.

Schokolade aus Lviv, Ukraine / © Booking.com
Schokolade aus Lviv, Ukraine / © Booking.com

Brüssel ist nicht nur Reiseziel Nummer eins bei Schokofans, sondern auch bei Booking.com-Reisenden, die die angesagten Bubble-Waffeln probieren möchten. Auf dem zweiten Platz liegt Miedzyzdroje in Polen, gefolgt von Brügge in Belgien. Nahe des Stadtzentrums Miedzyzdroje liegen die Ferienwohnungen Apartmenty Horyzont Perla und damit nicht weit entfernt von den Waffel-Cafés.

Apartmenty Horyzont Perla in Miedzyzdroje, Polen / © Booking.com
Apartmenty Horyzont Perla in Miedzyzdroje, Polen / © Booking.com

Für einen guten Tropfen zu haben: Franschhoek, Südafrika

Franschhoek gilt als Gourmet- und Weinzentrum Afrikas, denn rund um die Stadt befinden sich unzählige Weingüter. In der Stadt selbst finden sich zahlreiche gute Restaurants, die Franschhoek zu einem tollen Reiseziel für Foodies macht. Dies bestätigt auch die Analyse von Booking.com: Die Reisenden wählten Franschhoek auf Platz sechs der liebsten Reiseziele in der Kategorie Gourmetküche. Angeführt wird die Liste von Sendai in Japan und Beaune in Frankreich, auf Platz zwei.

Wer die Gourmetküche in Franschoek ausprobieren möchte, kann die Klein Waterval Riverside Lodge buchen. Die Unterkunft liegt inmitten der jahrhundertealten Weingüter des Franschhoek-Tals. Von hier aus können Reisende zum Weingut Graham Beck spazieren und dort an einer Weinprobe teilnehmen.


Klein Waterval Riverside Lodge, Franschhoek, Südafrika / © Booking.com
Klein Waterval Riverside Lodge, Franschhoek, Südafrika / © Booking.com

Über die Studie:

Die Studie wurde von Booking.com in Auftrag gegeben und unabhängig durchgeführt. Teilnehmer mussten in den letzten 12 Monaten mindestens einmal verreist sein und in den nächsten 12 Monaten mindestens eine Reise geplant haben. Es wurden insgesamt 56.727 Personen befragt (Jeweils über 2000 aus Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Deutschland, Spanien, Frankreich, Hongkong, Indonesien, Indien, Italien, Japan, Südkorea, Mexiko, Malaysia, den Niederlanden, Portugal, Russland, Singapur, Thailand, Taiwan, dem Vereinigten Königreich und den USA, und jeweils mehr als 1000 aus Dänemark, Kroatien, Schweden und Neuseeland). Teilnehmer beantworteten eine Online-Umfrage im Oktober 2017.

Titelfoto / Spezialitäten aus Canggu, Indonesien / © Booking.com


Weitere Genuss-Anregungen


Beiträge über Indonesien


 

Auch interessant