Camping auf den Florida Keys mit Bademöglichkeit in zwei Meeren

2 Minuten Lesezeit

WWer die einzigartige Natur der Florida Keys hautnah erleben will, der kann die Inselkette südlich von Miami mit dem Zelt oder einem Wohnmobil bereisen. Zahlreiche Campingplätze stehen Urlaubern zur Verfügung. Sie überzeugen durch eine Lage mit direktem Zugang zum Strand und freiem Blick aufs Meer, ein großes Freizeitangebot sowie günstige Übernachtungspreise. Viele Plätze bieten auch kleine Ferienhäuser zum Mieten an.

Die wohl spektakulärste Campinggelegenheit der Florida Keys befindet sich im Bahia Honda State Park, dem südlichsten State Park Floridas. Hier schlagen Besucher ihre Zelte auf, die schon immer einmal in zwei Weltmeeren baden wollten: im Atlantik und im Golf von Mexiko.

Bahia Honda State Park ist der südlichste State Park Floridas. Foto: Bob Krist/Florida Keys News Bureau
Bahia Honda State Park ist der südlichste State Park Floridas. Foto: Bob Krist/Florida Keys News Bureau

Neben dem außergewöhnlichen Badeerlebnis bietet der Park zudem einen einmaligen Blick auf die zirka elf Kilometer Seven Mile Bridge und die schönsten Sandstrände der Florida Keys. Auch Events werden hier für die Besucher organisiert. So findet zum Beispiel jedes Jahr ein „Earth Day“ statt, der über das sensible Ökosystem der Florida Keys informiert. Der Bahia Honda State Park verfügt über drei verschiedene, unterschiedlich große Campingplätze in idyllischer Lage. Die Preise pro Nacht beginnen bei 36 US-Dollar für einen Zeltplatz und reichen bis 160 US-Dollar für eine Übernachtung im Ferienhaus zur Hauptsaison.

Auch empfehlenswert ist ein Stopp im John Pennekamp Coral Reef State Park auf Key Largo, der nördlichsten Insel der Florida Keys. Der Park, der als erster Unterwasserpark der USA in die Geschichte eingegangen ist, bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten an. Dazu zählen Tauch- und Schnorchelausflüge, Kanu- und Kajakfahrten, Fischen, Touren mit dem Glasbodenboot und Erkundungsspaziergänge durch die Natur. Die Preise pro Nacht für einen Zeltplatz oder ein Wohnmobil liegen bei 36 US-Dollar zuzüglich acht Dollar Einlassgebühr pro Fahrzeug.

www.fla-keys.com  www.floridastateparks.org

Titelfoto / Im Bahia Honda State Park kann einfach gewählt werden, ob man im Atlantik oder im Golf von Mexiko baden will. / Foto: Rob O’Neal


Weitere Reiseanregungen für Florida