Bestes Drohnenfoto – Online-Versicherer kürt beste Aufnahme


ANZEIGE


2 Minuten Lesezeit

Der Online-Versicherer Helden.de aus Hamburg hat das Motiv „Windmühlen“ und mit seinem Macher Josh Miller zum Gewinner seines nationalen Drohnen-Fotowettbewerbs gekürt.

Die Jury, bestehend aus ausgezeichneten Fotografen, Regisseuren, Filmemachern, Marketingexperten und Drohnenpiloten, bewertete rund 400 Einreichungen nach den Kriterien „Technik“, „Gestaltung“, „Kreativität“ und „Bildwirkung“. Am Ende setzte sich der Trittauer Josh Miller mit seiner Aufnahme mehrerer Windmühlen in Holland mit klarem Abstand gegen den Zweiplatzierten Markus van Hauten durch. Dessen fast surreales Foto „Aquarell“ entstand in Island und zeigt ein Geothermalgebiet aus der Vogelperspektive. Den dritten Platz belegt Tim Hoffmann aus Böblingen. Sein Foto entstand während der Charity-Rallye „Baltic Sea Circle Winter Edition 2020“ in Norwegen und zeigt sein Fahrzeug auf dem Weg zum Nordkap.

Preisgekröntes Drohnenfoto. Zweitplazierter Markus van Hauten mit fast surrealen "Aquarell" - Geothermalgebiet in Island aus der Vogelperspektive / Foto: helden.de / Markus van Hauten
Preisgekröntes Drohnenfoto. Zweitplazierter Markus van Hauten mit fast surrealen “Aquarell” – Geothermalgebiet in Island aus der Vogelperspektive / Foto: helden.de / Markus van Hauten

„Auch wenn wir uns aufgrund der Corona-Situation nicht zu einer physischen Jurysitzung treffen konnten, hat die Bewertung der Arbeiten viel Spaß gemacht. Das Niveau hat mich und die Jurykollegen positiv überrascht. Vor allem die drei Gewinnermotive sind echtes Top-Niveau“, so der Juryvorsitzende und Fotograf Samuel Zuder.

Den dritten Platz belegt Tim Hoffmann aus Böblingen. Sein Foto entstand während der Charity-Rallye „Baltic Sea Circle Winter Edition 2020“ in Norwegen und zeigt sein Fahrzeug auf dem Weg zum Nordkap. / Foto: helden.de / Tim Hoffmann
Den dritten Platz belegt Tim Hoffmann aus Böblingen. Sein Foto entstand während der Charity-Rallye „Baltic Sea Circle Winter Edition 2020“ in Norwegen und zeigt sein Fahrzeug auf dem Weg zum Nordkap. / Foto: helden.de / Tim Hoffmann

Der Publikumspreis geht hingegen an ein Motiv aus Deutschland. Das Foto „Rapsfeld“ von Christoph Braml aus Passau zeigt ein blühendes Rapsfeld im Landkreis des bayrischen Bad Griesbach. Dieses Motiv konnte über die sozialen Medien die meisten Stimmen auf sich verbuchen.

Rund 500.000 Drohnen gibt es allein in Deutschland. Flüge dürfen ausschließlich versichert erfolgen.

Das Foto „Rapsfeld“ von Christoph Braml aus Passau zeigt ein blühendes Rapsfeld im Landkreis des bayrischen Bad Griesbach. / Foto: helden.de / Christoph Braml
Das Foto „Rapsfeld“ von Christoph Braml aus Passau zeigt ein blühendes Rapsfeld im Landkreis des bayrischen Bad Griesbach. / Foto: helden.de / Christoph Braml

Weitere Informationen

Titelfoto / Sieger-Foto. Der Trittauer Josh Miller setzte sich mit seiner Aufnahme mehrerer Windmühlen in Holland mit klarem Abstand gegen den Zweiplatzierten Markus van Hauten durch / Foto: helden.de / Josh Miller

Auch interessant:

 


ANZEIGE


Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Ergänzungen oder Anregungen? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, schreiben Sie uns an: meine.meinung@weltreisender.net

 


ANZEIGE




ANZEIGE
Am 18. April 2018 erhielt TAP Air Portugal die erste Maschine vom Typ A320neo. Foto: TAP Air Portugal
TAP Air Portugal bietet die Executive-Class zu Sonderpreisen. Reservieren Sie für den Sommer und reisen Sie, ohne Ihre Komfortzone zu verlassen.