Reise-Ziele » Weit weg reisen » Amerika » Mittelamerika » Barbados » Barbados: Foto-Impressionen aus der Karibik

Barbados: Foto-Impressionen aus der Karibik

2 Minuten Lesezeit

Einige Impressionen von einem Segeltrip um Barbados und der Inselgruppe Exuma, Bahamas von Artec-Medien. Artec, eigentlich Diego Camejo, (https://www.artecm.com/) bezeichnet sich auf seiner Seite selbst als Künstler und Medien-Spezialist, der in Miami, Florida, lebt. Er arbeitet als Fotograf, Filmemacher, Musikproduzent, Designer, DJ/Produzent und Social-Media-Experte.

copyright artec
copyright artec

Artec-Medien versteht sich als Lifestyle-Marke, die originelle Medien-Pakete entwickeln will, einschließlich Video-Produktion, Fotografie, Design, Musikproduktionen und Social Media-Kampagnen. Foto- und Videoaufnahmen sind schon beeindruckend und die Musik ist auch nicht so schlecht.

Wir haben gegen unsere generelle Regel verstoßen und ein gif von Artec hochgeladen. Da eine Gif-Datei ziemlich umfangreich ist im Vergleich zu “normalen” Fotos.

Deep-Fear-GIF---6_

Wer jetzt Lust auf Barbados bekommen hat, kann einen Blick in dieses Video werfen, um sich zu informieren, was sonst so abgeht auf der Insel.

Titelfoto: Artec

IP


Weitere Beiträge über Barbados:


Copyright Artec

Barbados-Reisehinweise

Nach wie vor besteht die Reisewarnung des Auswärtigen Amts vor Reisen nach Barbados.


WERBUNG


Das Infektionsaufkommen ist in Barbados zuletzt gestiegen. Die Zahl der Neuinfektionen überschreitet 50 Fälle pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb Barbados als Risikogebiet eingestuft wurde.

Aktuelle Zahlen von der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Die Regierung von Barbados hat am 12. Juli 2020 ihre Grenzen für internationale Reisen offiziell wieder geöffnet.

Personen, die aus Ländern mit hohem und mittlerem Risiko nach Barbados reisen, müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis haben, um in das Land einreisen zu können. Deutschland ist als Hochrisiko-Land eingestuft.

Diese Tests müssen innerhalb von 3 Tagen vor Ankunft in einer akkreditierten oder zertifizierten Einrichtung / einem Labor durchgeführt werden. Personen, die aus Ländern mit geringem Risiko reisen, wird dringend empfohlen, vor der Ankunft einen COVID-19-PCR-Test durchzuführen. Diese Personen dürfen Ergebnisse von Tests vorlegen, die bis zu 5 Tage vor Ankunft durchgeführt wurden. Die Testergebnisse müssen über travelform.gov.bb eingereicht werden und Reisende müssen eine Kopie der Ergebnisse mitbringen. Diese Tests werden auf ihre Gültigkeit überprüft. Personen, die aus Ländern der Kategorie “Sehr geringes Risiko” reisen und innerhalb von 21 Tagen vor ihrer Reise nach Barbados nicht in ein Land gereist sind oder dieses durchquert haben, das als “Hoch”, “Mittel” oder “Niedrigrisiko” eingestuft ist, müssen keine COVID-19-PCR durchführen Test vor oder bei der Ankunft.

Aktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen und das Online-Einwanderungs- und Zollformular, das vor der Ankunft in Barbados ausgefüllt werden muss.

Am Flughafen und in der Öffentlichkeit besteht die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Die örtlichen Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

Weitere Informationen zu Barbados auf Visit Barbados

www.facebook.com/VisitBarbados

www.instagram.com/visitbarbados

Quellen: Auswärtiges Amt; Visit Barbados; eigene Recherche

Stand: 3.3.2021

Copyright Artec
Copyright Artec
copyright artec

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.