Queensland: Hotel-Neuheiten in Brisbane

4 Minuten Lesezeit

In Queenslands Hauptstadt eröffnen aktuell mehr Hotels als in jeder anderen Stadt des australischen Kontinents. Touristen in Brisbane können sich auf viele neue, trendige und ungewöhnliche Unterkünfte freuen.

Alex Perry Hotel: Boutique-Zimmer im Stile der australischen Mode-Ikone

Das neu eröffnete „Alex Perry Hotel & Apartments“ mit seinen 140 Studios, Einzel- und Zweibettzimmern sowie Style-Apartments hat den Hotelmarkt in Brisbane bereichert. Die Handschrift des berühmten australischen Mode-Designers Alex Perry findet sich im ganzen Hotelbereich wieder – von den Möbeln bis zur Bettwäsche. Ein weiteres Highlight ist der im 12. Stock liegende Pool sowie Erholungsbereich mit beeindruckenden Aussichten auf die Skyline des Stadtzentrums. Das Haus befindet sich in Brisbanes angesagtem Viertel Fortitude Valley. www.alexperryhotelandapartments.com.au

Alex Perry Hotel: Boutique-Zimmer im Stile der australischen Mode-Ikone. Foto: Brendan Veary
Alex Perry Hotel: Boutique-Zimmer im Stile der australischen Mode-Ikone. Foto: Brendan Veary

Capri by Fraser: Hightech-Hotel im Herzen der Stadt

Ob iPad-Check-in oder Xbox Kinect – das „Capri by Fraser“-Hotel mit seinen 239 Zimmern ist ein Muss für jeden modernen Reisenden. Der vertikale Garten im Eingangsbereich gibt Hotelgästen darüber hinaus ein besonderes Regenwald-Gefühl. Das neue Design-Hotel liegt zentral in der Albert Street und ist idealer Ausgangspunkt für Sightseeing in Brisbane. http://brisbane.capribyfraser.com

Capri by Fraser: Hightech-Hotel im Herzen der Stadt. Foto: Tourism and Events Queensland
Capri by Fraser: Hightech-Hotel im Herzen der Stadt. Foto: Tourism and Events Queensland

Rydges Fortitude Valley: Land trifft Metropole

Anfang dieses Jahres hat das neue Haus der Rydges-Hotelgruppe eröffnet. Die Innenausstattung der 208 Zimmer besticht durch seinen sehr ländlichen Stil. Das Haus liegt im Fortitude Valley. www.rydges.com/accommodation/brisbane-qld/fortitude-valley-brisbane

Mantra Richmont: Dachterrasse und Restaurant in „Queenslander“-Architektur

Das neue, 110 Zimmer zählende Boutique-Hotel der Mantra-Gruppe zielt aufgrund seiner Lage in Spring Hill und Einrichtung vor allem auf Geschäftsreisende ab. Das Grab n Go-Café und das Kennigo Social, ein modernes Restaurant in der für Queensland typischen historischen Architektur, runden den Business-Aufenthalt ab. Die Eröffnung des „Mantra Richmont“ und seiner Dachterrasse ist für Mai geplant. www.mantra.com.au/queensland/brisbane-and-surrounds/brisbane/accommodation/hotels/mantra-richmont-hotel

Rydges Fortitude Valley: Land trifft Metropole. Foto: Tourism and Events Queensland
Rydges Fortitude Valley: Land trifft Metropole. Foto: Tourism and Events Queensland

The Johnson: Ein Hotel als Kunstwerk und mit 50-Meter-Pool

Eines der spannendsten neuen Hotelprojekte Brisbanes soll im Juni die Türen öffnen. Die Häuser der Art Series Hotel Group werden von bekannten Künstlern entworfen. In Brisbane ist der australische Maler Michael Johnson gleichzeitig Designer und Namensgeber des neuen „The Johnson“. Höhepunkt des Kunsthotels mit den 100 Suiten ist der Spa-Bereich mit seiner Deck Bar und seinem 50 Meter langen Pool im Resort-Stil. Das neue Haus befindet sich im Stadtteil Spring Hill. www.artserieshotels.com.au/johnson

Noch mehr Unterkünfte in den nächsten Jahren:

Hier klicken!

Infinity Pool und Skydeck mit City-Blick im Emporium South Bank

Hotelkennern in Brisbane ist das Emporium Hotel Fortitude Valley ein Begriff. Ende nächsten Jahres wird in South Bank ein weiteres Fünf-Sterne-Haus der Hotelgruppe eröffnet. An Stil und Service soll es dem Schwesterhotel in nichts nachstehen. Im Gegenteil: der Infinity Pool und das Skydeck werden einen atemberaubenden Ausblick auf das Stadtzentrum bieten. Das „Emporium Hotel South Bank“ wird 144 Suiten haben. www.emporiumhotels.com.au

Hotel direkt unter der Story Bridge und Mega-Resort mit 1.100 Zimmern

Weitere ungewöhnliche Hotels werden auch in den kommenden Jahren in Brisbane eröffnet. Als Teil des prestigeträchtigen „Howard Smith Wharves“-Projektes sind ein neues Hotel mit 164 Zimmern sowie Restaurants, Cafés und eine Brauerei direkt unterhalb der berühmten Story Bridge für Mitte 2017 geplant. Im selben Jahr sollen die Fünf-Sterne Hotels „Pullman“ am Brisbane Airport und „W Hotel“ mit angeschlossenem Einkaufszentrum in der George Street öffnen. Im Jahr 2018 startet ein neues „Westin“ in Brisbane seinen Betrieb. Die Unterkunft wird über einen Pool auf dem Hoteldach und eine Swim-up-Bar verfügen.

Mantra Richmont: Dachterrasse und Restaurant in „Queenslander“-Architektur. Copyright REAL VISUALS 2015
Mantra Richmont: Dachterrasse und Restaurant in „Queenslander“-Architektur. Copyright REAL VISUALS 2015

Auch Brisbanes wohl größtes Vorhaben wirft bereits seine Schatten voraus. Das für 2022 geplante „Queens Wharf“-Bauprojekt wird das Stadtbild verändern. Ein Resort mit 1.100 Zimmern und 50 Restaurants sollen rund um Queenslands neues Mega-Casino entstehen.

Quelle: Tourism and Events Queensland

Titelfoto / The Johnson: Ein Hotel als Kunstwerk und mit 50-Meter-Pool. / Foto: Tourism and Events Queensland

Das könnte euch auch interessieren



ANZEIGE

Sparen Sie 10 Prozent bei der Hotelbuchung mit dem Gutschein bei Hotels.com
Buchen Sie jetzt!
Buchungszeitraum: 9. April bis 22. April 2018
Reisezeitraum: 9. April bis 31. Dezember 2018
Code: AFGENDE418
Bitte beachten Sie die konkreten Angebotshinweise des Hotels.