Die Malediven: Traumstrände und Tauchparadise – Fotostrecke

1 Minuten Lesezeit
Die Malediven verfügen über viele Traumstrände. Foto: Ronald Keusch
Inselparadies. Foto: Ronald Keusch

Inselparadies. Foto: Ronald Keusch

Wasserflugzeuge sind auf den Malediven ein gängiges Verkehrsmittel. Foto: Ronald Keusch

Wasserflugzeuge sind auf den Malediven ein gängiges Verkehrsmittel.
Foto: Ronald Keusch

Im Süd-Ari-Atoll zählt Vilamendhoo zu den jüngeren Hotelinseln. Foto: Ronald Keusch

Hotel-Insel.
Foto: Ronald Keusch

Im Süd-Ari-Atoll zählt Vilamendhoo zu den jüngeren Hotelinseln. Foto: Ronald Keusch

Im Süd-Ari-Atoll zählt Vilamendhoo zu den jüngeren Hotelinseln.
Foto: Ronald Keusch

Vilamendhoo: Das breite, langgezogene Eiland ist durch eine dichte Vegetation geprägt. Foto: Ronald Keusch

Vilamendhoo: Das breite, langgezogene Eiland ist durch eine dichte Vegetation geprägt.
Foto: Ronald Keusch

Anemonenfisch. Foto: Ronald Keusch

Anemonenfisch.
Foto: Ronald Keusch

Drebinden-Preußenfisch. Foto: Ronald Keusch

Dreibinden-Preußenfisch.
Foto: Ronald Keusch

Kugelfisch im Versteck. Foto: Ronald Keusch

Kugelfisch im Versteck.
Foto: Ronald Keusch

Papageienfisch. Foto: Ronald Keusch

Papageienfisch.
Foto: Ronald Keusch

Dhangethi, Kommune mit 1000 Einwohnern und zwei Moscheen, getrennt nach Geschlechtern. Im Bild die größere Moschee für die Herren der Schöpfung. Foto: Ronald Keusch

Dhangethi, Kommune mit 1000 Einwohnern und zwei Moscheen, getrennt nach Geschlechtern. Im Bild die größere Moschee für die Herren der Schöpfung.
Foto: Ronald Keusch

Anlegestelle des Dorfes Dhangethi. Foto: Ronald Keusch

Anlegestelle des Dorfes Dhangethi.
Foto: Ronald Keusch

Anlegestelle des Dorfes Dhangethi. Foto: Ronald Keusch

"Werft" auf Dhangethi.
Foto: Ronald Keusch

Beim Auflug nach Dhangethi sieht man sehr wenig von der einheimischen Bevölkerung. Foto: Ronald Keusch

Beim Auflug nach Dhangethi sieht man sehr wenig von der einheimischen Bevölkerung.
Foto: Ronald Keusch

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider

Zum Artikel

Weitere Fotostrecken

Titelfoto: Ronald Keusch