Madagaskar-Roadshows in Frankfurt und München

1 Minuten Lesezeit

Berlin – Im April kommt ein Hauch von Exotik nach Deutschland! Am 18. April wird sich Madagaskar – die Insel der Lemuren, der Vanille und des Ylang-Ylang – in Frankfurt am Main und am 19. April in München als faszinierende Reisedestination präsentieren.
Zusammen mit Partnern wie Air Madagascar wird das Fremdenverkehrsamt von Madagaskar (Office National du Tourisme de Madagaskar, ONTM) die touristischen Highlights des vielfältigen Landes vorstellen, damit Touristiker einen Eindruck von der kulturellen Vielfalt dieser einzigartigen Destination im Indischen Ozean erhalten und ihr Wissen vertiefen können. An diesem gesellig-informativen Abend werden zudem Informationen zur Tourismusentwicklung in Madagaskar vermittelt. Im Rahmen des Events werden verschiedene Gesprächspartner für Hintergrundgespräche zur Verfügung stehen, so der Vize-Präsident des ONTM, Herr Jocelyn Ramanambohitra.

Das könnte euch auch interessieren


Booking.com