Sitzplatzkonfiguration der Emirates Boeing 777-300ER – Slider-Fotostrecke


WERBUNG
1 Minuten Lesezeit

Klicken Sie auf die Grafiken, um Sie in voller Größe betrachten zu können.

(Falls Sie keine Grafiken und Fotos sehen, dann wechseln Sie bitte zum Artikel ohne Slider.)

Die Economy Class-Kabine ist in hellen Grau- und Blautönen gehalten.
Foto: Emirates / Duncan Chard

Emirates Business Class in der Boeing 777. Foto: Emirates / Duncan Chard

Design und Form der Emirates Business Class an Bord der neuen Boeing 777 sind mit den diamantenen Nahtmustern auf ganzen Lederbezügen, ergonomisch designten Kopfstützen und dem ganzheitlich schlichten Stil inspiriert durch moderne Sportwagen.
Foto: Emirates / Duncan Chard

Die neue First Class Emirates Boeing 777.
Foto: Emirates / Duncan Chard

Die neue First Class Emirates Boeing 777.
Foto: Emirates / Duncan Chard

Vollständig schließbare bodentiefe Schiebetür.
Foto: Emirates / Duncan Chard

Neue First Class Privatsuiten in der Emirates Boeing 777.
Foto: Emirates / Duncan Chard

Entspannt reisen in der First Class von Emirates Boeing 777.
Foto: Emirates

Die umgerüstete Boeing 777-200LR wird zu zahlreichen Destinationen im globalen Emirates-Streckennetz eingesetzt, darunter Fort Lauderdale, Santiago, Sao Paulo und Adelaide.

Emirates Boeing 777-200LR: Durch die Reduktion von drei auf zwei Kabinenklassen wurde Platz für breitere Business Class-Sitze im 2-2-2-Anordnung gewonnen.

Game Changer Business Class.
Emirates setzt seine neueste Boeing 777-300ER Game Changer seit Juni 2019 auf der Strecke von Dubai nach Malé ein.

Emirates wurde bei den TripAdvisor Travelers' Choice Awards 2019 mit der Auszeichnung für das beste First-Class-Produkt der Welt bedacht.

Emirates setzt seine neueste Boeing 777-300ER mit den Game Changer-Privatsuiten derzeit nach Frankfurt, Brüssel, Genf, Wien, Tokio-Haneda, London Stansted und Riad ein.

Die neuesten First-Class-Kabinen der Fluggesellschaft verfügen über die ersten vollständig geschlossenen Privatsuiten der Branche mit Schiebetüren, die sich bis zur Kabinendecke erstrecken.

Eine vegetarische Köstlichkeit: Ancho Three Bean Chilli - ein gewürztes veganes Eintopfgericht aus Paprika und Bohnen, serviert mit Maiskuchen, Chimichurri und Tofu-Aioli / Foto: Emirates

Für Vegetarier: Reis mit gebratenen Shiitake, serviert mit sautiertem Spargel, Austernpilzen und Marmitsauce / Foto: Emirates

Pilz (Shiitake) Ravioli mit Koriander-Pesto und Edamame (unreif geerntete Sojabohnen) / Foto: Emirates

Die neu designte Economy Class ist in zarten Grau- und Blautönen gehalten, darüber hinaus zeichnen sich die Sitze durch verstellbare Leder-Kopfstützen mit Seitenteilen aus, die vertikal verstellt werden können und somit einen optimalen Halt bieten.

40 Emirates-Jets tragen das Expo 2020-Logo in die Welt

Emirates besitzt nach eigenen Angaben weltweit die größte Flotte an Boeing 777-300ER

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Shadow
Slider

Fliegen Sie mit Emirates und genießen Sie den ausgezeichneten Service an Bord (Werbung)

Zum Artikel

Preiswerte und außergewöhnliche Hotels in Dubai finden (Werbung)

Weitere Fotostrecken

Top-10-Sehenswürdigkeiten in Dubai (Werbung)


Preiswerte Flüge in Europa und weltweit (Werbung)

Zur Startseite

Billige Flüge in alle Welt buchen (Werbung)

Titelfoto / Emirates Boeing 777-300ER. / Foto: Emirates


WERBUNG

Gehen Sie in Dubai auf Tour

Sparen Sie Zeit und Geld in Ihrem Urlaub - buchen Sie jetzt!

 


Werbung

Angebote unserer Partner:

Finden Sie Ihren günstigen Urlaubsflug

Preiswerte Flüge in die ganze Welt finden

Aktuelle Flug-Angebote zum Schnäppchen-Preis



Werbung