Reise-Ziele » Weit weg reisen » Amerika » Südamerika » Chile » Chile: Palacio Astoreca in Valparaíso
Ein Salpeterbaron baute den Palast aus Liebe zu seiner englischen Frau im europäischen Stil. Foto: Palaciao Astoreca

Chile: Palacio Astoreca in Valparaíso

1 Minuten Lesezeit

Die historische Hafenstadt Valparaíso ist um ein Boutique-Hotel reicher: Der denkmalgeschützte Palast aus dem frühen 20. Jahrhundert wurde restauriert und hat seit vergangenem Jahr seine Türen für Hotelgäste geöffnet. Nicht nur die Lage auf dem Hügel Cerro Alegre im Herzen der UNESCO-Weltkulturerbestadt ist einzigartig. Auch die Architektur des Palastes ist interessant: Ein Salpeterbaron baute ihn aus Liebe zu seiner englischen Frau im europäischen Stil. Der Palacio Astoreca verfügt über 23 luxuriöse und individuell dekorierte Zimmer und bequeme Betten. Restaurierte Originalstücke aus den 20er Jahren wie Parkettböden und handbemalte Wandfliesen sorgen für das historische Flair. Weitere Höhepunkte für die Gäste: Der moderne Spa-Bereich, die Piano Lounge Bar, der Weinkeller mit Verkostungsraum sowie das Restaurant „Alegre“ mit dem spanischen Chefkoch Sergio Barroso.

www.hotelpalacioastoreca.com

Titelfoto: Hotel Palacio Astoreca

Auch interessant:

Wichtiger Hinweis

!!! Bitte beachte die Covid-19-Bestimmungen und -Einschränkungen deines Reiselandes bzw. deiner Reiseregion. Viele Einrichtungen könnten geschlossen sein. Und vor jeder Auslandsreise die Reisehinweise des Auswärtigen Amts checken !!!

ANZEIGE

Strompreise vergleichen und Geld sparen

Strom-Vergleichsrechner


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.