Mini-Hollywood auf Malta – Drehort von Kassenschlagern

(Der Beitrag enthält Werbelinks.)
Seit langem zählt Malta zu den begehrtesten Film- und Fernsehdrehorten des Mittelmeers und wurde daher von der London Times schon als „Mini-Hollywood“ bezeichnet. Auf Malta, Gozo und Comino wurden zahlreiche Hollywood-Kassenschlager unter anderem Gladiator, Troja, U-571, Der Graf von Monte Christo und München gedreht. Auch der bekannte deutsche Comedian Michael „Bully“ Herbig führte auf und Gozo Regie zu seinem Film Wickie und die starken Männer.

Die schönen, unberührten Küsten und die atemberaubenden, historischen Bauwerke der Inseln machen sie zur perfekten Kulisse – vom alten Rom über das Marseille des 19. Jahrhunderts bis hin zum Beirut der 60er Jahre dienten Malta, Gozo und Comino als „Double“. Steven Spielberg, Ridley Scott, Wolfgang Petersen, Guy Ritchie und andere renommierte Regisseure sowie Filmstars wie Russell Crowe, Brad Pitt, Oliver Reed, Jon Bon Jovi, Sharon Stone, Rupert Everett, Madonna und Sean Connery konnten sich in den vergangenen Jahren nicht nur von der Professionalität der maltesischen Filmindustrie, sondern auch vom Charme und der Schönheit der Inseln überzeugen.

Steven Spielberg, Ridley Scott, Wolfgang Petersen, Guy Ritchie und andere renommierte Regisseure sowie Filmstars wie Russell Crowe, Brad Pitt, Oliver Reed, Jon Bon Jovi, Sharon Stone, Rupert Everett, Madonna und Sean Connery konnten sich in den vergangenen Jahren nicht nur von der Professionalität der maltesischen Filmindustrie, sondern auch vom Charme und der Schönheit der Inseln überzeugen. Foto: Rene Rossignaud/Fremdenverkehrsamt Malta
Steven Spielberg, Ridley Scott, Wolfgang Petersen, Guy Ritchie und andere renommierte Regisseure sowie Filmstars wie Russell Crowe, Brad Pitt, Oliver Reed, Jon Bon Jovi, Sharon Stone, Rupert Everett, Madonna und Sean Connery konnten sich in den vergangenen Jahren nicht nur von der Professionalität der maltesischen Filmindustrie, sondern auch vom Charme und der Schönheit der Inseln überzeugen. Foto: Rene Rossignaud/Fremdenverkehrsamt Malta

Die Malta Film Commission ist eine staatliche Behörde, die zum Ziel hat, Filmproduktionen in Malta zu unterstützen und die Maltesischen Inseln als Drehort zu bewerben. Darüber hinaus steht die Malta Tourism Authority jenen Film- und TV-Crews finanziell und logistisch zur Seite, deren Filmprojekt die Destination Malta an sich thematisiert.

www.mfc.com.mt     www.mfsstudios.com

Anreise

Malta erreicht man von Deutschland aus am besten mit dem Flugzeug. Air Malta fliegt von mehreren Städten in Deutschland nach Malta. Direktflüge nach Malta starten von Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt und München. Hier geht es zum deutschsprachigen Buchungsportal von Air Malta.

Titelfoto / The Grand Harbour. Grandiose Kulisse für Filmprojekte. / Foto: Clive Vella/Fremdenverkehrsamt Malta


Weitere Reiseanregungen für Malta

 


Werbung

Angebote unserer Partner:

Finden Sie Ihren günstigen Urlaubsflug

Preiswerte Flüge in die ganze Welt finden

Aktuelle Flug-Angebote zum Schnäppchen-Preis



Preiswerte Flüge und Hotels