Lufthansa in München: Roter Teppich für A350 und A380-Erstflüge nach Los Angeles, Peking und Hongkong buchbar

2 Minuten Lesezeit

Lufthansa A350 rollt den roten Teppich aus. Es ist derzeit Deutschlands größte Außenwerbefläche: Die Westfassade des Terminal 2 am Münchner Flughafen. Seit dem 1. Mai zeigt das Riesenposter auf 111 Metern Länge die Lufthansa A350, das modernste Langstreckenflugzeug der Welt.

Ein besonderer Hingucker ist das Plakat seit dem 19. Juni: Ein 134 Meter langer und 3 Meter breiter roter Teppich zieht sich von der Fassade bis auf den Boden der vorgelagerten Plaza des Munich Airport Center. Ende April wurde mit der Installation begonnen. Bis Ende September können Passagiere auf dem roten Teppich schaulaufen.

Lufthansa A380 in München: Take-off ab dem 25. März 2018

Ab dem 25. März 2018 heißt Lufthansa fünf A380 an ihrem Drehkreuz München willkommen. Die Flüge nach Los Angeles, Hongkong und Peking können aber bereits jetzt gebucht werden. Im kommenden Sommerflugplan startet LH 452 jeweils um 12:00 Uhr nach Los Angeles, um 19:15 Uhr folgt LH 722 nach Peking. Am Abend hebt dann um 22:30 Uhr der A380-Flug LH730 nach Hongkong ab. Alle Flüge stehen täglich auf dem Flugplan.

Lufthansa wird im kommenden Sommer insgesamt fünf ihrer 14 A380-Flugzeuge in München stationieren. Bis zu 500 neue Arbeitsplätze entstehen dadurch am Standort.

Wann die Überführungsflüge von Frankfurt nach München stattfinden, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. „Mit der A380 bieten wir unseren Kunden ein Premium-Flugzeug am weltweit besten Terminal an. Der Einsatz des Flaggschiffs in München ist ein klarer Schritt in Richtung weiteren Wachstums“, sagt Wilken Bormann, CEO Hub München.

Zum Auftakt der A380-Flüge gibt es eine Reihe von Einstiegspreisen. So kostet der Hin- und Rückflug beispielsweise am 25. März 2018 nach Hongkong ab 639 Euro, nach Peking ab 559 Euro, nach Los Angeles ab 849 Euro.

Informationen und die Möglichkeit zur Buchung von Lufthansa-Flügen gibt es im Internet auf LH.com, die Lufthansa-App oder über die Lufthansa-Service-Center unter der Telefonnummer (069) 86 799 799 (Festnetztarif).

ANZEIGE

 

Titelfoto / Lufthansa A350 rollt den roten Teppich aus. / Foto: Lufthansa

 

Ab dem 25. März 2018 heißt Lufthansa fünf A380 an ihrem Drehkreuz München willkommen. Foto: Lufthansa / oro-photography

Weitere Beiträge über die Lufthansa

 

Das könnte euch auch interessieren


Mit Skyscanner preiswerte Flüge finden

ANZEIGE