Luxushotel The Oitavos: Golfen und Wellness unter der Sonne Portugals

(Der Beitrag enthält Werbelinks.)
Cascais – The Oitavos*, das 5-Sterne-Luxushotel an der portugiesischen Atlantikküste, bietet seinen Gästen in Kooperation mit dem 18-Loch Golfplatz Oitavos Dunes die Gelegenheit der Teilnahme am “The Oitavos Classic Golfturnier”. Das “Oitavos Classic” Paket umfasst einen einmaligen Aufenthalt im Hotel und ein unvergessliches Golferlebnis auf dem anspruchsvollen Grün.

Die rund 100 Quadratmeter große Suite The Forte liegt zurückgezogen inmitten des Oivatos Dunes Golfplatz. Foto: The Oitavos
Die rund 100 Quadratmeter große Suite The Forte liegt zurückgezogen inmitten des Oivatos Dunes Golfplatz. Foto: The Oitavos

Nur wenige Schritte vom The Oitavos-Hotel entfernt liegt der international bekannte Golfplatz, Oitavos Dunes. Der Premium-Golfplatz  gilt als das Meisterwerk des berühmten Golfarchitekten Arthur Hills. Unter den portugiesischen Golf Terrains rangiert er auf Platz eins. 2011 ist er im wichtigen Ranking des Golf Magazine von Platz 88 auf Platz 68 weltweit gerückt. Eingebettet in die Natur bietet der landschaftlich beeindruckende Golfplatz von jedem Loch aus einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik und die nahe gelegenen Sintra Berge.

Anlässlich des Oitavos Classic Golf Turniers können Golfkenner und -Liebhaber Spitzengolf mit den Annehmlichkeiten eines Luxusaufenthalts verbinden. Mit dem umfangreichen Oitavos Classic Übernachtungspaket genießen Gäste drei Nächte lang First-Class-Urlaub, Enspannung und kulinarische Erlebnisse in außergwöhnlichem Flair und spielen Profigolf am Austragungsort der Portuguese Open.

Titelfoto / The Oitavos öffnete im September 2010. / Foto: The Oitavos

Weitere Reiseanregungen für Portugal…